Royals: Schwedisches Königshaus teilt Video von Silvia – dieses Detail wirft Fragen auf

Royals: Silvia von Schweden
Royals: Silvia von Schweden
Foto: IMAGO / Gutschalk

Muss man sich Sorgen machen um Königin Silvia von den schwedischen Royals?

Sieben Wochen ist es her, dass sich die Ehefrau von König Carl Gustaf von Schweden bei einem Unfall auf Schloss Drottningholm verletzt hat. Die Diagnose nach dem Sturz der 77-Jährigen: ein mehrfacher Bruch des Handgelenks. Royals-Fans waren froh, dass der gebürtigen Deutschen nicht mehr passiert ist.

Royals: Video von Silvia wirft Fragen auf

Wochenlang musste Silvia von Schweden einen Gips tragen, konnte aber nach kurzer Zeit im Krankenhaus wieder nach Hause. Die Royals teilten mit: „Die Königin ist wieder zu Hause auf Schloss Drottningholm und fühlt sich unter den gegebenen Umständen wohl.“ (Hier mehr dazu)

Doch knapp zwei Monate nach dem Unfall versteckt die Königin ihren Arm noch immer unter ihren Kleidern. Schon bei vorangegangenen Terminen war ihre er unter einem Umhang nicht zu sehen. Ihre verletzte Hand bewegt die Heidelbergerin auch nun während ihrer kurzen Rede nicht. Hat sie immer noch Schmerzen?

Royals: Ernstes Thema

Zudem macht die Monarchin einen müden Eindruck, ihr Lächeln ist aus ihrem Gesicht verschwunden. Oder liegt es nur an dem ernsten Thema, das Silvia in dem Video, das auf der offiziellen Instagram-Seite des schwedischen Königshauses geteilt wurde, anspricht?

„Zusammen müssen wir alles tun, was wir können, um Kinder zu beschützen“, so die Schweden-Königin in dem Clip. „Wenn wir daran scheitern, diese grauenhaften Verbrechen zu verhindern, muss jedem Kind, das missbraucht wird, die Chance gegeben werden, wieder zu heilen - physisch und mental.“

----------------------------------------

Das ist Königin Silvia von Schweden:

  • Silvia Renate Sommerlath wurde am 23. Dezember 1943 in Heidelberg geboren
  • Während der Olympischen Sommerspiele 1972 in München arbeitete sie als Hostess
  • Dort lernte sie Carl XVI. Gustaf von Schweden kennen
  • Am 19. Juni 1976 heirateten die beiden in Stockholm
  • Die beiden haben drei Kinder: Kronprinzessin Victoria, Prinz Carl Philip und Prinzessin Madeleine
  • Sie sind Großeltern von acht Enkelkindern
  • Königin Silvia spricht Deutsch, Schwedisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Englisch und die Schwedische Gebärdensprache

----------------------------------------

+++ Royals: Victoria von Schweden bekommt großartige Nachricht – „Es bedeutet mir viel“ +++

Noch immer scheint Silvia nach ihrem schweren Sturz eingeschränkt zu sein. Was sie wohl aufmuntern wird: Sohn Carl Philip hieß vor Kurzem seinen dritten Sohn willkommen. Der kleine Julian erblickte Ende März das Licht der Welt. Es ist bereits das achte Enkelkind für Silvia und Carl Gustaf.

--------------------

Weitere News von den schwedischen Royals:

Ausgerechnet ER wollte, dass Prinzessin Victoria von Schweden niemals Königin wird

Offiziell! Prinzessin Sofia von Schweden und Prinz Carl Philip lassen die Bombe platzen

Royals aus Schweden feierten getrennt Ostern: Schuld ist nicht nur Corona

--------------------

Bleibt zu hoffen, dass es Silvia von Schweden bald wieder gut geht! (cs)