Royals: Schon wieder Ärger im Palast! Cousine wütend auf Prinz Harry – DAS ist der traurige Grund

Royals: Er steigt aus - Prinz Harry.
Royals: Er steigt aus - Prinz Harry.
Foto: imago images / PA Images

London. Die Royals kommen einfach nicht zur Ruhe. Spätestens seit der Bekanntmachung, dass Prinz Harry und Meghan Markle aus dem Königshaus aussteigen wollen, häufen sich die Schlagzeilen mehr denn je.

Kaum haben sich die Gemüter wieder beruhigt, steht schon der nächste Ärger für die Royals ins Haus. Äh, in den Palast. Denn nach der Queen, die angeblich durch die Medien im TV von der weitreichenden Entscheidung ihres Enkels erfahren musste, Prinz Charles und Prinz William, die von den Sussexes zutiefst enttäuscht gewesen sein sollen, ist nun auch Cousine Prinzessin Beatrice sauer auf Prinz Harry.

Royals: Cousine Beatrice wütend auf Prinz Harry

Kein Wunder: Vergangenes Jahr machte die 31-Jährige die Verlobung zu ihrem Partner, dem Italiener Edoardo Mapelli Mozzi öffentlich. In einem offiziellen Statement ließen die beiden verlauten: „Wir sind extrem glücklich, mit euch die Neuigkeiten unserer kürzlichen Verlobung zu teilen. Wir sind so aufgeregt, zusammen in dieses neue Lebens-Abenteuer zu starten und können es kaum erwarten, verheiratet zu sein.“

Auf der einen Seite Freude, auf der anderen Leid. Denn nur kurze Zeit später zogen dunkle Wolken über das britische Königshaus. Vorwürfe gegen Prinz Andrew, dem Vater der Braut in spe, wurden laut, er solle mit einer Minderjährigen geschlafen haben. Ein Interview mit der BBC machte alles nur noch schlimmer.

+++ Kate Middleton: Geheimnis aus der Vergangenheit enthüllt! Sie und die Queen ... +++

-------------

Das ist Prinzessin Beatrice:

  • geboren am 8. August 1988 als Beatrice Elizabeth Mary of York in London
  • sie ist die älteste Tochter von Prinz Andrew und Sarah Ferguson
  • sie hat eine Schwester: Prinzessin Eugenie (* 1990)
  • Prinzessin Beatrice ist Nummer 9 der britischen Thronfolge
  • seit Oktober 2018 ist sie mit dem Italiener Edoardo Mapelli Mozzi liiert
  • die beiden gaben ihre Verlobung im September 2020 bekannt

-------------

Prinzessin Beatrice muss zurückstecken

Mit Harrys Ankündigung folgte kurze Zeit später schon der nächste Schock. Nach dem Skandal um Prinz Andrew muss die Enkelin der Queen nun schon zum zweiten Mal zurückstecken, kann den Termin ihrer Hochzeit wieder nicht offiziell machen. Wie „The Sun“ berichtet, soll die Prinzessin mächtig wütend sein auf ihren Cousin.

-------------

Weitere News von den Royals:

Royals: Queen Elizabeth trägt verdächtiges Symbol – sie hat doch nicht etwa...

Meghan Markle: Irrer Plan – sie wird doch nicht...

Top-Themen des Tages:

Kate Middleton und Prinz William bei Preisverleihung: Alle achten auf DIESES Detail

Queen Elizabeth: Ehemaliger Angestellter packt aus: „Sie ist so ...“

-------------

Prinzessin Beatrice: Heiratet sie schon im Mai?

Ein Palast-Insider erklärt: „Die Entscheidung musste wiederholt nach hinten verschoben werden wegen all der Probleme.“ Immerhin: Ein Datum soll bereits feststehen. Laut „Sun“ handelt es sich um Freitag, den 29. Mai 2020. Das Ja-Wort sollen sich die beiden in London geben, der anschließende Empfang soll im Buckingham Palast ausgetragen werden, dieses Angebot machte die Queen ihrer Enkelin.

Für die Königsfamilie kommt die Hochzeit des Jahres gelegen. Bei der Feier soll die gesamte Familie zusammenkommen und ein einheitliches Bild abgeben - genau das, was die Royals in dieser schweren Zeit brauchen. (cs)

 
 

EURE FAVORITEN