Royals: Prinzessin Diana bekam absurden Rat – ausgerechnet DAMIT sollte sie Prinz Charles verführen

Das ist die britische Thronfolge

Queen Elisabeth II. ist seit 1952 Königin von Großbritannien. Doch wer kommt nach ihr in der Thronfolge?

Beschreibung anzeigen

Immer wieder sickern skurrile Geschichten aus dem Leben der Royals durch. Vor allem über die verstorbene Prinzessin Diana (†36) geraten auch 23 Jahre nach ihrem Tod noch Geheimnisse ans Licht.

Eines davon enthüllte nun Royals-Experte Robert Lacey. Demnach hätte Herzogin Camilla beinah eine bedeutende Rolle im Sexleben von Lady Diana und Prinz Charles gespielt.

Royals: Lady Diana sollte Camilla-Perücke beim Sex tragen

Über Intimes reden die Royals niemals in der Öffentlichkeit. Wie gut, dass einige Personen aus ihrem Umfeld aber trotzdem nicht den Mund halten können.

Dem britischen Historiker Robert Lacey zufolge sollen ein paar Freundinnen von Prinzessin Diana ihr tatsächlich geraten haben, beim Sex eine Perücke zu tragen, die Herzogin Camillas Frisur ähnlich sehe.

--------------------------------

Das war Prinzessin Diana:

  • Diana Frances Spencer wurde am 1. Juli 1961 in Sandringham geboren
  • Als Fürstin von Wales starb Diana am 31. August 1997 in Paris – sie wurde nur 36 Jahre alt
  • Von 1981 bis 1996 war Prinzessin Diana mit Thronfolger Prinz Charles verheiratet
  • Am 21. Juni 1982 brachte sie Prinz William zur Welt, am 15. September 1984 folgte die Geburt von Prinz Harry
  • Lady Diana litt jahrelang unter Bulimie und Depressionen
  • Bis heute gilt Diana als Medienikone – nach ihrem Tod erhielt sie den Beinamen „Königin der Herzen“

--------------------------------

Royals: Prinzessin Diana wollte Prinz Charles abfüllen

Der Hintergrund sei, dass sich Lady Di mehrmals bei ihren Freunden über die Sexflaute mit Prinz Charles beschwert habe. Ihr Plan sei deshalb gewesen, den Sohn der Queen betrunken zu machen, um ihn zu verführen. Doch davon rieten Dianas Freundinnen sofort ab, da es so nur zu „Impotenz durch Alkohol“ komme.

„Wie wäre es, wenn du die Lichter ausmachst und eine blonde Perücke trägst? So verwechselt er dich vielleicht mit Camilla“, soll eine Freundin stattdessen geraten haben.

--------------------------------

Mehr zu Prinzessin Diana:

Royals: Geheimnis um Lady Dianas Brautkleid gelüftet – „Es wird eines Tages auftauchen“

Royals: Neue Fotos von Prinzessin Diana aufgetaucht – Freund spricht von „Kampf“

Royals: Neuer Film über Lady Di (†36) – er führt ausgerechnet ins Münsterland

--------------------------------

Dass Prinz Charles' Herz schon lange für Camilla Parker Bowles geschlagen hat, war zu dem Zeitpunkt auch Prinzessin Diana längst bewusst.

Statt sich im Bett als Camilla auszugeben, soll Lady Diana die Romanze zwischen ihrem Mann und der anderen Frau schließlich lieber akzeptiert haben. Gegenüber BBC erklärte sie 1995, dass es sich irgendwann angefühlt habe, als führten sie eine Ehe zu dritt.

Jahre später bekamen Prinz Charles und Herzogin Camilla doch noch ihr Happy End. Anlässlich ihres 15. Hochzeitstags teilte der Thronfolger ein Bild, das die Fans ausrasten ließ. Mehr dazu hier >>>

 
 

EURE FAVORITEN