Royals: Ausgerechnet SIE lästert böse über Prinzessin Diana – „Schrecklich!“

Das ist die britische Thronfolge

Queen Elisabeth II. ist seit 1952 Königin von Großbritannien. Doch wer kommt nach ihr in der Thronfolge?

Beschreibung anzeigen

Sie ist eine Ikone in der Royals-Welt: Prinzessin Diana, Ex-Ehefrau von Prinz Charles und Mutter von William und Harry.

Seit 1997 müssen die Royals und das britische Volk ohne Diana auskommen, die bei einem Autounfall starb. Dabei blieb die Prinzessin immer in den Herzen ihres Volkes – doch auch sie war nicht perfekt, wie jetzt ausgerechnet eine bestimmte Person behauptet.

Royals: Läster-Attacke gegen Prinzessin Diana

Denn Schauspielerin Emma Corrin, die in der Royals-TV-Serie „The Crown“ die junge Diana spielt, stört sich an einer Eigenschaft der zweifachen, verstorbenen Mutter.

------------------------

Das war Prinzessin Diana:

  • Diana Frances Spencer wurde am 1. Juli 1961 in Sandringham geboren
  • Als Fürstin von Wales starb Diana am 31. August 1997 in Paris bei einem Autounfall – sie wurde nur 36 Jahre alt
  • Von 1981 bis 1996 war Prinzessin Diana mit Thronfolger Prinz Charles verheiratet
  • Am 21. Juni 1982 brachte sie Prinz William zur Welt, am 15. September 1984 folgte die Geburt von Prinz Harry
  • Lady Diana litt jahrelang unter Bulimie und Depressionen
  • Bis heute gilt Diana als Medienikone. Sie erhielt nach ihrem Tod den Beinamen „Königin der Herzen“

------------------------

Corrin verrät gegenüber „Entertainment Weekly“, was sie an ihrer Rolle der jungen Diana besonders negativ auffiel.

Zwar habe der Serien-Star „die junge Diana geliebt“, aber: „Ihr Stil war schrecklich.“

So sei eine Situation besonders schlimm für die „Diana“-Darstellerin gewesen: „Das zweite Mal, als sie Charles trifft, wenn sie in diesen gelben Latzhosen ist, wollte ich nur weinen. Schrecklich.“ Auch „diese Pulloverwesten“ entsprechen nicht dem Geschmack von Emma Corrin.

+++ Royals: Schlimme Vorwürfe gegen Prinz Charles – ausgerechnet SIE ging ihm aus dem Weg +++

Royals: „Es war so unglaublich“

Immerhin: Corrin selbst findet ihren eigenen Mode-Stil auf alten Bilder ebenfalls schrecklich, wie sie gesteht. „Es zeigt wirklich, dass Mode etwas ist, das mit dir wächst.“

-------------------

Mehr Themen zu den Royals:

------------------------

Umso mehr habe die 24-Jährigen übrigens beim „The Crown“-Dreh dagegen die Szenen in Dianas Brautkleid gefallen. „Es war so unglaublich, wie man es sich vorstellen kann. Es war wunderbar. Ich habe die Anproben des Kleides wirklich genossen“, zitiert „Entertainment Weekly“.

Aktuell sind drei Staffeln der Royals-Serie auf Netflix online, die Serie soll insgesamt sechs Staffeln umfassen. (kv)

 
 

EURE FAVORITEN