Royals: Prinz William am Boden zerstört – „Schlimmste Sache seit Tod seiner Mutter“

Royals: Darum wird Prinz William der nächste König von England

Royals: Darum wird Prinz William der nächste König von England
Beschreibung anzeigen

Es sind schwierige Zeiten für die britischen Royals. Seit dem Interview von Meghan Markle und Prinz Harry sollen die Mitglieder der Königsfamilie schwer enttäuscht sein. Vor allem Prinz William trifft der Streit mit seinem jüngeren Bruder schwer.

Ein Royals-Experte gibt nun einen tieferen Einblick in das Gefühlsleben des 38-Jährigen. Seine Worte erschüttern. Dem „OK Magazine“ erklärte der Autor des Buches „Prince Harry: The Inside Story“: „Es besteht kein Zweifel, dass das eines der schlimmsten Dinge ist, die William je durchgemacht hat, das Schlimmste seit dem Tod seiner Mutter.

+++ Meghan Markle und Prinz Harry: Jetzt ist es raus! Nach Geburt des Babys hat das Paar DIESE Pläne +++

Royals: Schwere Zeiten für Prinz William

Für Prinz William fühle es sich nicht nur so an, als habe er seinen Bruder, sondern auch seinen besten Freund verloren, so der Journalist weiter zum „OK Magazine“.

-----------------

Das ist Prinz William:

  • Prinz William Arthur Philip Louis wurde am 21. Juni 1982 in London geboren
  • Er ist der älteste Sohn von Prinz Charles und Prinzessin Diana (†36) und der ältere Bruder von Prinz Harry
  • Am 29. April 2011 heiratete er seine langjährige Freundin Kate Middleton in Westminster Abbey
  • Seit der Hochzeit trägt er den Titel Duke of Cambridge
  • Das Paar hat drei Kinder: George (* 2013), Charlotte (* 2015) und Louis (* 2018)
  • Die Familie lebt im Kensington Palast in London

-----------------

Vor allem nach dem frühen Tod von Prinzessin Diana hatten die beiden Brüder eine tiefe Bindung, waren nicht nur Geschwister, sondern auch Freunde. 2019 kamen dann die ersten Gerüchte auf, dass es zwischen den Prinzen gekracht haben könnte, als sie ihre Haushalte trennten.

Royals enttäuscht von Meghan und Harry

Doch seit dem Megxit soll alles nur noch schlimmer geworden sein. Prinz William soll enttäuscht gewesen sein vom 36-Jährigen und seiner Ehefrau Meghan Markle.

--------------------------------

Mehr Royals-Themen:

Meghan Markle wieder schwanger – jetzt verfolgt sie diesen Plan

Meghan Markle und Prinz Harry: Jetzt kommt die bittere Wahrheit ans Licht – DAS haben sie wohl nicht erwartet

Kate Middleton besucht Event – und wird plötzlich DABEI erwischt

--------------------------------

Royals: Oprah-Interview machte alles nur noch schlimmer

Das Interview der Sussexes mit Oprah-Winfrey, in dem die beiden schwere Anschuldigungen gegen den Palast erhoben und Meghan Markle auch gegen Williams Frau Kate schoss, machte die Sache nicht einfacher. Im Gegenteil: Der Riss soll seitdem noch tiefer gehen.

+++ Prinz Harry: Seine Ex ist auf Liebes-Suche im deutschen TV +++

William und Kate, genau wie der Rest der Royals, fühlen sich von den beiden Aussteigern betrogen. Mehr dazu hier>>> (cs)