Royals: Prinz Philip ist wütend – DIESE Szene ist der Grund

Das ist die britische Thronfolge

Queen Elisabeth II. ist seit 1952 Königin von Großbritannien. Doch wer kommt nach ihr in der Thronfolge?

Beschreibung anzeigen

Dass die Royals spätestens seit Staffel vier des Netflix-Hits „The Crown“ keine Fans der Serie mehr sind, ist bekannt. Doch nun kommt raus: Prinz Philip soll wegen einer Szene, die bereits in der zweiten Staffel gezeigt wurde, stinksauer sein!

Es geht um ein tragisches Unglück aus der Jugend des Royals. Im Jahr 1937 - Prinz Philip war zu diesem Zeitpunkt 16 Jahre alt - geschah es: Seine Schwester Cecilia, die mit ihrem vierten Kind hochschwanger war, war mit ihrem Ehemann und zwei ihren Kindern auf dem Weg von Deutschland nach England, um dort an einer Hochzeit teilzunehmen.

Royals: Prinz Philip außer sich

Bei Ostende in Belgien stürzte das Flugzeug ab, die 26-Jährige, ihr Ehemann, die beiden Jungen und die Schwiegermutter der Schwester von Prinz Philip starben.

In der neunten Folge der zweiten Staffel von „The Crown“ erinnert sich der Ehemann der Queen an das schreckliche Ereignis zurück. Demnach hätte der heute 99-Jährige Cecilia in den Ferien besuchen sollen, weil er die Reise aber absagte, sei die Prinzessin nach London aufgebrochen.

---------------

Das ist Prinz Philip:

  • geboren am 10. Juni 1921 auf Korfu als Prinz Philip von Griechenland und Dänemark
  • Er ist das jüngste Kind von Prinz Andreas von Griechenland und Dänemark und Prinzessin Alice von Battenberg
  • Am 20. November 1947 heiratete er die damalige Prinzessin und Thornfolgerin Elizabeth
  • seitdem ist er Prinzgemahl
  • Die beiden haben vier Kinder: Charles, Anne, Andrew und Edward
  • 2017 ging Prinz Philip in Rente

---------------

Daraufhin machte der Vater von Prinz Philip, Prinz Andreas von Griechenland und Dänemark, in der Serie seinem Sohn schwere Vorwürfe: „Es ist wegen dir, dass wir mein Lieblingskind begraben müssen.“

Royals: Nicht alles entspricht der Wahrheit

Doch das soll nicht der Wahrheit entsprechen - und Philip und die Royals deshalb außer sich gewesen sein. Der Historiker Hugo Vickers erzählte in einem Podcast laut „Daily Star“: „Ich finde es ungeheuerlich. Es ist grausam und ich weiß, dass sich Prinz Philip sehr darüber aufgeregt hat.“

----------------------------------------

Mehr Royals-News:

----------------------------------------

Und der Vogue erklärte Vickers: „Es gab keinen Streit, ziemlich sicher keine Ferien und Prinz Philip hatte nie vor, nach Deutschland zu reisen.“ Cecilia habe von Anfang an geplant, der Hochzeit beizuwohnen. „Philip hatte damit überhaupt nichts zu tun.“

-------------------------------

Das ist Queen Elizabeth II.:

  • Elizabeth Alexandra Mary Windsor wurde am 21. April 1926 in London geboren
  • sie ist seit 1952 die Königin des Vereinigten Königreichs sowie von 15 Commonwealth-Staaten
  • Queen Elizabeth II. ist das Oberhaupt der anglikanischen Kirche
  • Im Jahr 1947 heiratete sie Prinz Philip
  • Das Royals-Paar hat vier Kinder: Charles, Anne, Edward und Andrew
  • Zu ihren Enkeln gehören Prinz William, der mit Kate Middleton verheiratet ist, und Prinz Harry, der Ehemann von Meghan Markle

-------------------------------

Schon mehrfach wiesen Royals-Kenner die Zuschauer von „The Crown“ darauf hin, dass sie nicht alles glauben dürfte, was in der Serie passiert - und Serienschöpfer Peter Morgan gab zu, künstlerische Freiheiten zu nutzen.

Prinz Philip weilt derzeit noch im Krankenhaus. Wie geht es dem Mann von Queen Elizabeth II.?

 
 

EURE FAVORITEN