Royals: Prinz Marcus provoziert mit neuen Hass-Aussagen – es wird noch ekelhafter

Prinz Marcus legt nach.
Prinz Marcus legt nach.
Foto: IMAGO / osnapix

Wenn er bloß Aufmerksamkeit wollte, Royals-Adoptivprinz Marcus von Anhalt hat sie bekommen. Durch seine ekelerregenden Aussagen bei „Promis unter Palmen“ ist Prinz Marcus zu DEM Gesprächsthema der Woche geworden.

Nun versucht der Adoptiv-Royal auf Instagram seine homophoben Hasstiraden zu erklären. Und macht damit alles noch schlimmer.

Royals: Prinz Marcus setzt seine Hasstiraden fort – es wird noch schlimmer

So teilte Prinz Marcus in der Nacht zu Mittwoch ein Video auf seinem Instagram-Kanal. „Ich bin kein Schwulen-Feind, ich habe sehr viele schwule Freunde“, sagt Marcus da. Ein Satz, den man durchaus hätte so stehen lassen können. Doch Prinz Marcus lässt die Chance verstreichen und setzt ein dickes „aber“ dahinter.

-----------------

Das ist Prinz Marcus:

  • Marcus Frank Adolf Prinz von Anhalt wurde am 20. Dezember 1966 in Pforzheim geboren
  • 2006 ließ er sich von Frederic von Anhalt und Zsa Zsa Gabor adoptieren
  • Bei Instagram hat Prinz Marcus über 500.000 Abonnenten
  • Prinz Marcus nahm 2021 bei „Promis unter Palmen“ teil. Er flog direkt in Folge 1 raus
  • Er besitzt nach eigenen Angaben ein beträchtliches Vermögen

---------------

„Aber ich finde es trotzdem eklig, wenn zwei Männer sich die Schw**ze lutschen. Und das habe ich da ausgedrückt, und das ist so“, setzt Prinz Marcus seine Ekel-Aussagen hemmungslos fort.

Royals: Prinz Marcus bekommt Gegenwind von Rafi Rachek

Sätze, bei denen normal denkende Menschen das kalte Grausen kriegen. Und auch Rafi Rachek, der sich bei „Bachelor in Paradise“ als homosexuell outete, kann nicht glauben, was er da hört. „Du magst vielleicht etwas Geld haben, aber auch das bringt nichts, wenn man so eine Einstellung vertritt. Menschlich versagt“, schreibt Rafi unter den Post von Prinz Marcus.

---------------

Mehr zu Prinz Marcus:

Prinz Marcus schockt mit Ekel-Aussagen: Nach der Show ging's weiter

Prinz Marcus: DARUM saß der „Promis unter Palmen“-Star im Knast

Royals: Prinz Marcus schenkt sich Affen – irre, wo der leben muss

---------------

Und ein anderer Follower fasst es treffend zusammen: „Trink weniger und schweige mehr. Trauriger alter Mann.“ Dem ist nichts hinzuzufügen.

Wie es zu dem Theater um Prinz Marcus kam und was er bei „Promis unter Palmen“ gesagt hat, liest du hier.