Royals: Freude bei Kate Middleton und Prinz William werden – HIER steht die nächste Traumhochzeit an

Hochzeit bei den Royals in Griechenland - und auch Kate Middleton und Prinz William könnten bei der Hochzeit auftauchen.
Hochzeit bei den Royals in Griechenland - und auch Kate Middleton und Prinz William könnten bei der Hochzeit auftauchen.
Foto: Prinz Nikolas via instagram.com/ninaflohr/Imago images; Montage: DER WESTEN

Die nächste Traumhochzeit bei den Royals steht an.

Sie hat „Ja“ gesagt! Nina Nastassja Flohr und Prinz Philippos aus dem griechischen Königshaus werden heiraten. Das dürfte auch die Royals Kate Middleton und Prinz William freuen.

Das ist die britische Thronfolge
Das ist die britische Thronfolge

Royals: Nina Nastassja Flohr und Prinz Philippos werden heiraten

Die Nachricht der Royals überbrachte König Konstantin von Griechenland (80) und seine Frau Anne Marie (74) am Dienstag persönlich. König Konstantin ist der Patenonkel von Prinz William.

Ob auch Kate Middleton und Prinz William dabei sein werden?

Wenn die Hochzeitsglocken also demnächst läuten, werden sich vielleicht auch Kate Middleton und Prinz WIlliam auf den Weg machen.

-----------------------

Mehr Royals-News aus England:

Kate Middleton: Herbes Verbot für die Herzogin – sie darf nie wieder ...

Kate Middleton: Geheimnis über ihre drei Kinder enthüllt – SO läuft die Erziehung wirklich

Royals: Die letzten Worte mit ihrer Mutter Prinzessin Diana – Prinz William emotional „Harry und ich waren...“

-----------------------

Antrag mit Blick auf das Meer in Ithaka

Doch nicht nur traditionell durch den König und die Königin überbrachten Nina Flohr und Prinz Philippos die frohe Botschaft. Natürlich verkündeten die beiden es auch ganz modern auf Instagram. Nina Flohr postete zwei Fotos, die die zukünftige Braut und ihren Prinzen auf einem Felsen mit Blick auf das Meer in Ithaka zeigen. An der Hand: der Verlobungsring.

Die Bilder soll laut "Tatler" Prinz Nikolaos, 50, der Bruder von Philippos, geschossen haben.

----------------------

Das sind die Royals in Griechenland:

  • König Konstantin war von März 1964 bis Juni 1973 der letzte König Griechenlands.
  • Ab 1967 lebte er nach einem Putsch im Exil - vor allem in London.
  • Formal blieb er das Staatsoberhaupt, doch auf den Thron kehrte er nicht mehr zurück.
  • 1974 wurde er durch ein Referendum endgültig abgesetzt, durfte griechischen Boden nicht mehr betreten.
  • Erst 2013 kehrten er und seine Frau zurück. Sie nennen sich dennoch weiter König und Königin.

----------------------

In einem Statement der griechischen Königsfamilie heißt es:

  • „Ihre Majestäten König Konstantin und Königin Anne-Marie freuen sich, die Verlobung ihres jüngsten Sohnes HRH Prinz Philippos mit Nina Nastassja Flohr, der Tochter von Thomas Flohr und Katharina Flohr, bekannt zu geben. Nina und Philippos haben sich Anfang des Sommers auf der griechischen Insel Ithaka verlobt. Die Einzelheiten ihrer Hochzeit werden zu gegebener Zeit bekannt gegeben.“

Und Nina Flohr schwärmt auf Instagram:

„Mein liebster Philippos. Ich liebe dich heute, ich werde dich morgen und für immer lieben. Du machst mich glücklicher, besser und stärker. Ich kann es kaum erwarten, den Rest unseres Lebens zusammen zu verbringen.“

+++ „First Dates“ (VOX): Kandidat hört den Namen seiner Date-Partnerin – und ist völlig perplex +++

Royals-Fans voller Vorfreude

Und die Royals-Fans können die Traumhochzeit kaum abwarten. Am liebsten natürlich mit Kate und William als Gästen. (ms)

 
 

EURE FAVORITEN