Royals: Fataler Fehltritt! Diese Aktion von Prinzessin Beatrice ist ein absolutes No-Go

Das ist die britische Thronfolge

Das ist die britische Thronfolge

Queen Elisabeth II. ist seit 1952 Königin von Großbritannien. Doch wer kommt nach ihr in der Thronfolge?

Beschreibung anzeigen

Das hätte sie eigentlich besser wissen müssen. Ausgerechnet bei einem Zusammentreffen mit den schwedischen Royals unterläuft Prinzessin Beatrice ein fataler Fehler.

Besonders unangenehm: Gerade Beatrices Großmutter Queen Elizabeth II. legt für gewöhnlich großen Wert auf die Etikette. Dementsprechend verdutzt sollen die Royals in Schweden reagiert haben.

Royals aus England in Schweden zu Besuch – der Anlass ist ernst

Dabei hat alles so gut angefangen für Prinzessin Beatrice. Gemeinsam mit ihrem Ehemann Edoardo Mapelli Mozzi war sie bei den schwedischen Royals eingeladen. Anlass für den hohen Besuch war die „World Dyslexia Assembly (dt.: Welt-Legasthenie-Versammlung)“ in Stockholm.

Die Veranstaltung ist eine wahre Herzensangelegenheit für die 33-Jährige. Denn: Sowohl Prinzessin Beatrice als auch Prinz Carl Philip von Schweden gehen offen damit um, dass sie Legastheniker sind.

Nachdem die beiden gemeinsam mit ihren Ehepartnern und Königin Silvia von Schweden für die Fotografen posierten, begaben sie sich zu ihren Plätzen. Bei all der Aufregung schien Beatrice jedoch die Benimmregeln des Königshauses vergessen zu haben.

----------------------------------------

Das ist Prinzessin Beatrice von York:

  • Sie ist die älteste Tochter von Prinz Andrew und wurde am 8. August 1988 in London geboren
  • Am 17. Juli 2020 heiratete Beatrice den Immobilienentwickler Edoardo Mapelli Mozzi in Windsor
  • Am 18. September 2021 kam ihre gemeinsame Tochter Sienna Elizabeth zur Welt

----------------------------------------

Prinzessin Beatrice verstößt gleich zweimal gegen Benimmregeln der Royals

Die sehen es vor, dass die Königin vor allen anderen läuft. Prinzessin Beatrice lief jedoch auf der Suche nach ihrem Platz einfach an der 78-Jährigen vorbei und nahm ihr damit den Vortritt. Schnell machte man sie auf den Patzer aufmerksam und so hastete die Britin zurück zu ihrem eigentlichen Stuhl.

Vor lauter Stress erlaubte sie sich dann jedoch direkt den nächsten Fehltritt. Um die Aufmerksamkeit nicht weiter auf sich zu ziehen, setze sich die Prinzessin umgehend auf den Stuhl. Ein weiteres No-Go! Laut der Etikette dürfte sie nämlich erst dann Platz nehmen, wenn sich Königin Silvia hingesetzt hat.

+++Royals: Ungewöhnliches Geschenk! DAS bekam Prinzessin Charlotte zu ihrem 7. Geburtstag+++

Etwas irritiert nahm schließlich auch die Monarchin Platz.

----------------------------------------

Weitere Royals-News:

----------------------------------------

Die Gerüchteküche in Schweden brodelt: Wie steht es um die Ehe von Kronprinzessin Victoria? Dieses Statement der Royals schafft Klarheit.