Meghan Markle: Neues Bild mit Harry aufgetaucht – Royals dürfte das gar nicht gefallen

Meghan Markle: Die größten Ausrutscher der ehemaligen Herzogin von Sussex
Beschreibung anzeigen

Ob das wieder Ärger für Meghan Markle geben wird?

Gemeinsam mit Ehemann Prinz Harry zeigt sich die Ex-Schauspielerin auf einem neuen Pärchenfoto. Eigentlich schön - doch bei den Royals sorgt das neue Bild von Meghan Markle für Aufsehen!

Meghan Markle: Neues Bild mit Harry sorgt für Aufsehen

In den USA, wo die beiden Ex-Royals seit dem Megxit Ende März wohnt, führen sie ein relativ normales Leben. Prinz Harry zumindest lernt dort einen ganz neuen Lebensstil kennen.

Für die „Time100 Talks“ ließen sich Prinz Harry und Meghan Markle zum ersten Mal seit ihrem Ausstieg aus der Königsfamilie ablichten. Sofort fällt auf, dass das Foto gegen zahlreiche Regeln der royalen Etikette verstößt.

Ausgelassen posiert das Ehepaar auf einem Sessel. Meghan blickt nicht mal in die Kamera, doch scheint lauthals zu lachen, als das Foto entsteht. Prinz Harry hängt halb über ihr. Von Körperspannung und verkrampfter Haltung fehlt hier jede Spur.

-------------------------

Prinz Harry & Meghan Markle – das ist ihre Liebesgeschichte

  • Juli 2016: Prinz Harry und Meghan Markle lernen sich in London über Freunde kennen
  • November 2016: Der Kensington Palast bezeichnet Meghan in einem offiziellen Statement als Harrys feste Freundin
  • September 2017: Harry und Meghan haben ihren ersten öffentlichen Pärchen-Auftritt bei den Invictus Games in Toronto
  • 27. November 2017: Harry und Meghan geben ihre Verlobung bekannt
  • 19. Mai 2018: Prinz Harry und Meghan Markle heiraten in Windsor Castle
  • 6. Mai 2019: Ihr Sohn Archie Harrison Mountbatten-Windsor wird geboren

-------------------------

Meghan Markle posiert mit circa 325.000 Euro an ihrem Körper

Es muss ein Graus für die Queen sein, ihren Enkel und dessen Gattin plötzlich so salopp in der Öffentlichkeit zu sehen. Doch Meghan Markle setzt dem Schnappschuss mit ihrem Liebsten noch einen drauf: Die Schauspielerin hat sich besonders herausgeputzt für das erste Foto ohne die Royals, wie „The Hollywood Gossip“ berichtet.

+++ Kate Middleton: Fauxpas! Die Herzogin bricht eiserne Royal-Regel der Queen – weil sie DAS getan hat +++

Auf den ersten Blick wirken die Outfits der Zwei vielleicht zurückhaltend und schlicht, doch die Kleidung der 39-Jährigen hat es ziemlich in sich. Am Handgelenk trägt sie ein 5500 Euro teures Armband von Cartier sowie eine knapp 20.000 Euro teure Uhr der französischen Schmuck- und Uhrenfirma.

+++ Royals Sofia von Schweden: DIESE Entscheidung ihrer Schwiegermutter trifft die Prinzessin hart +++

An ihrem Finger strahlt selbstverständlich der fast 300.000 Euro teure Diamantenring, den sie von Prinz Harry zur Verlobung geschenkt bekommen hat. Dazu trägt sie einen Anzug von Alexander McQueen im Wert von umgerechnet 2390 Euro. Insgesamt kostet ihr Outfit für das unscheinbare Foto über 325.000 Euro.

-------------------------

Mehr zu Prinz Harry & Meghan Markle:

Prinz Harry: Enthüllt! Er legte sich mit der Queen an – „Was Meghan will, das bekommt sie“

Prinz Harry: Es begann mit Meghan – DIESE Worte werden noch lange nachhallen

Meghan Markle: Schock für Ehemann Harry – kann er DAS noch verhindern?

Meghan Markle und Prinz Harry in Gefahr – weil ER durch die Wälder rund um ihr Haus streift

-------------------------

Meghan Markle: Eine Hommage an Harrys Mutter Lady Diana?

Ihr beinah protziges Auftreten erregt großes Aufsehen. Es erweckt den Eindruck, als wollten Prinz Harry und Meghan Markle mit diesem Bild auch einen versteckten Gruß an die Familie in England senden. Meghans Mimik spricht Bände. Es ist, als wolle sie den Royals zeigen: 'Es geht mir endlich wieder gut – ohne euch.'

Warum das Bild der beiden in Verbindung mit Prinzessin Diana gebracht wurde, erfährst du hier >>>

 
 

EURE FAVORITEN