Royals: Radioprogramm in England wird plötzlich unterbrochen – für diese wichtige Nachricht

Kate Middleton und Prinz William: Die Liebesgeschichte der beiden Royals

Kate Middleton und Prinz William: Die Liebesgeschichte der beiden Royals

Prinz William und Herzogin Kate sind das Traumpaar der britischen Königsfamilie. Die beiden Royals führen schon eine sehr lange Beziehung. Bereits seit Ende 2002 sollen sie, mit Unterbrechung im Jahr 2007, liiert sein.

Beschreibung anzeigen

Für 60 Sekunden spielten am Freitagmorgen alle Radiosender in Großbritannien das Gleiche. Die Royals Kate Middleton und Prinz William hatten etwas zu sagen und das ganze Volk sollte es hören.

Nein, die Queen war nicht von ihren Ämtern zurückgetreten, und nein, Prinz Charles verzichtete auch nicht für seinen Sohn Prinz William auf seinen künftigen Titel als König. Die beiden Royals hatten etwas viel Tiefergehendes, etwas viel Wichtigeres zu sagen.

Royals: Kate Middleton und Prinz William wenden sich an ihr Volk

Prinz William und Kate Middleton wollten für die „Mental Health Awareness Week“ werben, also die Woche, die in Großbritannien der mentalen Gesundheit gewidmet war. Jeder Brite, so William und Kate, soll versuchen, einen Mitmenschen „aus der Einsamkeit zu heben“.

----------------------------------------

Das ist Kate Middleton:

  • Catherine Elizabeth Middleton wurde am 9. Januar 1982 in Reading (England) geboren
  • Durch ihre Heirat mit Prinz William wurde sie zur Herzogin von Cambridge bekannt
  • Kate Middleton wuchs in bürgerlichen Verhältnissen auf: Ihre Eltern sind Flugbegleiter und betreiben einen Versandhandel für Partyzubehör
  • Kate und William heirateten am 29. April 2011
  • Die beiden Royals haben drei gemeinsame Kinder: Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis

----------------------------------------

Auch Prinz William habe manchmal mit Einsamkeit zu kämpfen, wie er in dem 60-sekündigen Radiospot verrät. „Wir alle können uns manchmal einsam fühlen. Wir können die Einsamkeit aus vielen verschiedenen Gründen fühlen“, so der Prinz. Und Kate ergänzt: „Aber wir können auch anderen dabei helfen, sich weniger einsam zu fühlen und sie verbinden.“

Royals: Kate Middleton deutlich – „Kleine Gesten der Freundlichkeit können einen großen Unterschied machen“

Kate weiter: „Wenn Sie denken, dass sich jemand, den Sie kennen, einsam fühlt, rufen Sie ihn einfach an, schicken Sie ihm eine SMS oder klopfen Sie an die Tür. Denn diese kleinen Gesten der Freundlichkeit können einen großen Unterschied machen und uns allen helfen, uns weniger einsam zu fühlen.“

Wichtige Worte, für die sich die Unterbrechung des Radio-Programms wahrlich gelohnt hat.

----------------------------------------

Mehr zu den Royals:

----------------------------------------

Kate Middleton war zuletzt shoppen. Mit dieser Frage eines Verkäufers hätte sie im Leben nicht rechnen können.