Royals: Junge schickt Rätsel an Queen Elizabeth II. – kurz darauf bekommt er Post

Ein kleiner Junge hat den Royals um Queen Elizabeth II. geschrieben – und prompt Antwort erhalten.
Ein kleiner Junge hat den Royals um Queen Elizabeth II. geschrieben – und prompt Antwort erhalten.
Foto: imago images / i Images; Instagram BBC News; Montage DER WESTEN

Rührende Geste für die britischen Royals! Ein kleiner Junge aus England machte sich während des Corona-Lockdowns Sorgen um die Royals, speziell um Queen Elizabeth II. Er kam auf eine besondere Idee – und erhielt dafür Post von den Royals.

Royals erhalten selbstgemachtes Rätsel

Der kleine Timothy Madders aus Essex (England) war während des Corona-Lockdowns in Sorge, dass sich die Royals, allen voran Queen Elizabeth II., wegen der Ausgangssperre traurig, einsam und gelangweilt fühlen könnten.

Also nahm der Siebenjährige kurzerhand Stift und Papier in die Hand und bastelte der Queen ein handgemachtes Kreuzworträtsel, wie „BBC“ berichtet.

--------------------------------------

Royals – Das ist Queen Elizabeth II.:

  • sie wurde am 21. April 1926 in London als Elizabeth Alexandra Mary Windsor geboren
  • Seit 1952 ist sie Königin des Vereinigten Königreichs sowie von 15 Commonwealth-Staaten
  • 1953 wurde sie offiziell gekrönt
  • Sie ist das Oberhaupt der anglikanischen Kirche
  • Im Jahr 1947 heiratete sie Prinz Philip
  • Die beiden haben vier Kinder: Charles, Anne, Edward und Andrew

---------------------------------------

„Er wollte etwas tun, um sie aufzuheitern. Und er tat es in seiner saubersten Handschrift“, erzählt Timothys Mutter, Jo Madders, stolz. So habe er sogar als Thema für das Rätsel „Fröhlichkeit“ gewählt, damit man während des Ausfüllens an fröhliche Dinge denken musste.

+++ Royals: Schock für die Queen – DAS wird ihr gar nicht gefallen +++

Royals: Dankesbrief für kleinen Jungen

Und die Mühe des Siebenjährigen zahlte sich aus: Er bekam einen Dankesbrief aus Windsor Castle, in dem sich eine Assistentin der Queen in ihrem Namen für das Rätsel und den freundlichen Brief bedankte. Seine „Nachdenklichkeit wurde sehr geschätzt“, heißt es in dem Schreiben.

Timothy Madders ist sehr glücklich über die Antwort aus dem Königshaus. „Es war mir sehr wichtig und macht mich glücklich, dass es ihr gefallen hat“, sagt er gegenüber „BBC“.

---------------------------------------

Mehr Themen zu den Royals:

--------------------------------------------

Und weil das Royals-Rätsel so gut ankam, hat Timothys Mutter davon Kopien drucken lassen, um es an Menschen an der Straße zu verschenken und ihnen ebenfalls eine Freude zu machen.

 
 

EURE FAVORITEN