Royals: Foto mit Prinz William und Harry sorgt für Ärger – sind die beiden etwa...?!

Prinz William und sein Bruder Harry: Wie gut verstehen sich die beiden wirklich?
Prinz William und sein Bruder Harry: Wie gut verstehen sich die beiden wirklich?
Foto: Imago Images / i Images
  • Im Video oben: Das ist die britische Thronfolge

Jetzt treffen sie öffentlich aufeinander!

Die Royals haben am Samstag an einer Gala zum Gedenken der toten Soldaten des Ersten Weltkriegs in London teilgenommen.

In der ersten Reihe: Royals-Oberhaupt Queen Elizabeth II., neben ihr Prinz Charles, Prinz William und Herzogin Kate. Auffällig: Prinz Harry saß mit Herzogin Meghan dagegen in zweiter Reihe - gemeinsam mit Premierminister Boris Johnson.

+++ Royals: Queen Elisabeth II. macht Schluss – SO reagiert das Volk auf die Nachricht +++

Aufnahmen, die an dem Tag entstanden sind, nähren einen altbekannten Verdacht: Sind die beiden Brüder wirklich SO zerstritten, dass sie nicht mehr nebeneinander sitzen wollen? Oder hat der Palast die Sitzordnung etwa nach dem Platz in der Thronfolge bestimmt und die beiden haben nicht mitsprechen können?

Royals: Sitzordnung von William und Harry sorgt für Spekulationen

Prinz William und Prinz Harry waren früher einmal unzertrennlich. Mittlerweile sieht man die beiden Brüder nur noch selten eng beieinander.

-------------------------------------

Das ist Prinz William:

  • Er wurde am 21. Juni 1982 als William Arthur Philip Louis in London geboren
  • Er ist der Sohn von Prinz Charles und Prinzessin Diana
  • 2011 heiratete er Kate Middleton
  • Seitdem trägt er den Titel des Duke of Cambridge
  • die beiden haben drei Kinder: George, Charlotte und Louis

-------------------------------------

Das machte die Sitzordnung am Samstag deutlich. Die beiden Paare trafen am Samstag außerdem zum ersten Mal nach einem Fernseh-Interview von Meghan und Harry aufeinander. Das Interview sorgte für Aufregung im Palast, weil Harry ganz offen über sein Verhältnis zu Prinz William sprach.

„Gute und schlechte Tage“

In dem Interview sagte Prinz Harry: „Wir sind sicherlich im Moment auf unterschiedlichen Pfaden.“ Er liebe William sehr, aber „als Brüder hat man gute und schlechte Tage.“

-----------------------

Mehr News zu den Royals:

Royals: Prinz Charles mit einer trauriger Botschaft – „Meine Frau und ich haben ...“

Royals: Nach Skandal-Doku – so drastisch reagieren die Zuschauer auf die intimen Geständnisse

Meghan Markle: Schock für die Herzogin – jetzt kommt raus, dass Prinz Harry ...

-----------------------

Palast-Mitarbeiter sieht nichts Unübliches

War Samstag also nun einer dieser schlechten Tage? Denn weiter hätten die Brüder kaum auseinander sitzen können. Allerdings stehen sie bei der Parade am selben Tag fast nebeneinander.

Ein Mitarbeiter des Palastes erklärte gegenüber den britischen Medien zwar, dass es nicht unüblich sei, wenn die Paare so weit voneinander entfernt säßen. Doch kann dieser große Abstand natürlich ein Indiz für die miese Stimmung bei den Royals sein.

Im Gespräch war kürzlich auch Meghan Markle, die einem älteren treuen Fan begegnet war. Was dieser danach allerdings machte, rührt. Hier die ganze Geschichte >>>

(nk)

 
 

EURE FAVORITEN