Rosins Restaurants: Schock für Frank Rosin! Kabel 1 schmeißt Kochshow aus dem Programm

Frank Rosin: Kabel 1 hat seine Sendung "Rosins Restaurant" aus dem Programm gestrichen.
Frank Rosin: Kabel 1 hat seine Sendung "Rosins Restaurant" aus dem Programm gestrichen.
Foto: Kabel1/Willi Weber

Ganz bittere Pille für die Fans von „Rosins Restaurants“!

Kabel 1 hat die Sendung mit Sternekoch Frank Rosin (53), der kriselnden Restaurants wieder auf die Beine hilft, aus dem Programm genommen.

„Rosins Restaurants“: Kabel 1 wirft Show aus dem Programm

Kabel Eins verzichtet auf die Ausstrahlung der verbleibenden Episoden der aktuellen Staffel. Der Sendeplatz am Donnerstagabend wir nun für Spielfilme freigemacht. „Das Sehverhalten der Zuschauer hat sich in diesen Zeiten verändert“, erklärte Kabel-Eins-Sprecher Michael Ulich gegenüber dem Medienmagazin „DWDL.de“.

„Außerdem haben Deutschlands Gastronomen gerade leider andere, zum Teil viel größere Sorgen.“

---------------

Das ist Frank Rosin:

  • Frank Rosin wurde am 17. Juli 1966 in Dorsten geboren
  • Dort führt er auch sein Restaurant 'Rosin'
  • Seine Küche wird als regional geprägte, kreative Gourmetküche beschrieben

----------------

Wegen erzwungener Corona-Schließungen bangen viele Gastro-Betreiber in Deutschland um ihre Zukunft. Eine TV-Sendung über geskriptete Restaurant-Rettungen würde dabei wahrscheinlich etwas fehlplatziert wirken.

+++ Frank Rosin: Mega-Krach mit Lindenstraßen-Star –„Da scheiß' ich drauf“ +++

Sender hat große Pläne für die Zeit nach Corona

Wie lange die Pause für „Rosins Restaurants“ andauern wird, steht noch nicht fest. Fest stehen bisher nur die Ausfälle am 9. und am 16. April. Doch die Sendung steht keinesfalls vor dem kompletten Aus. Kabel Eins hat bereits große Pläne mit Frank Rosin.

---------------

Mehr zu „Rosins Restaurants“:

----------------

So bereite sich der Sternekoch etwa darauf vor, in zukünftigen Staffeln Restaurants zu retten, die speziell durch die Corona-Krise in Schwierigkeiten geraten sind. „Sie starten damit, sobald es die Situation zulässt“, heißt es von Seiten des Senders.

Coronavirus: Angela Merkel spricht zur Nation

Wie ernst die Lage rund um das Coronavirus in Deutschland ist, belegen die jeden Tag steigenden Infektionszahlen. Bundeskanzlerin Angela Merkel spricht deshalb am Montagnachmittag erneut zur Nation. Mehr dazu erfährst du hier >>> (at)

 
 

EURE FAVORITEN