Frank Rosin: Mega-Fiasko in Küche – Star-Koch will Dreh abbrechen!

Frank Rosin rastet in "Rosins Restaurants" aus.
Frank Rosin rastet in "Rosins Restaurants" aus.
Foto: imago images

Dramatisches Comeback! Frank Rosin ist mit neuen Folgen von „Rosins Restaurants“ zurück bei Kabel 1. Und gleich zu Beginn der neuen zwölften Staffel wird es sehr dramatisch. Das verrät Sternekoch Frank Rosin schon vorab auf Facebook.

Drehort: Salzgitter in Niedersachsen. Hier besucht Frank Rosin die Vereinsgaststätte „Auf zu Manu“. Doch was der „Rosins Restaurants“-Star da bei den Inhabern Maria und Manu entdeckt, lässt den Experten komplett ausrasten.

„Rosins Restaurants“: Eklat in Küche – Frank Rosin will Dreh abbrechen

Auf seiner Facebook-Seite kündigt es Frank Rosin bereits an: „Neue Folgen! Am Donnerstag wird's in meiner Sendung ‘Rosins Restaurants‘ direkt dramatisch... es ist manchmal nicht einfach, liebe Freunde!“

TV-Koch Frank Rosin traut seinen Ohren kaum

Und tatsächlich: Es fängt schon gut an. Denn als der Sternekoch erfährt, dass Mama Maria und Tochter Manu gar keinen Beruf gelernt haben, wird er stutzig.

  • Rosin: „Vier erwachsene Personen, die den Job nicht gelernt haben, melden sich bei mir, um ihnen zu helfen. Ist das nicht lustig?“
  • Manu: „Eigentlich nicht. Weil vom Essen her ist ja alles in Ordnung laut den Gästen.“
  • Rosin: „Ich habe noch nie so eine beschissene Soße gegessen wie gerade.“

Ausgerechnet die Soße soll der Bestseller in der Sportlergaststätte in Salzgitter sein.

„Rosins Restaurants“: Frank Rosin steht unter Schock

Und dann haben die beiden auch noch Schulden, können das Lokal kaum halten, geschweige denn die Gäste.

Anstelle von Kundschaft findet sich im rund 60 Quadratmeter großen Gästeraum Plüschdeko und Glitzer. Autsch! „Für solche Dekorationen sind Blindenausweise erschaffen worden“, sagt Frank Rosin dann auch glatt.

+++ Kate Middleton: Schock für die Herzogin – DIESES Foto zeigt, dass Prinz William... +++

Als das Personal Verbesserungsvorschläge aufschreiben soll, platzt dem „Rosins Restaurants“-Koch endgültig der Kragen. „Willst du mich verarschen? Jetzt gibst du mir einen Zettel, wo drei Sachen draufstehen?! Was macht ihr denn die ganze Zeit?“

Die Folge: großes Tränen-Drama. Maria und Manu sind verzweifelt.

------------------------------------

Mehr TV-Themen:

+++ „Dschungelcamp“ (RTL): Polizei sucht Mörder! Sorge um Kandidaten – Schreckliches entdeckt +++

+++ „Supertalent“ (RTL): Als DIESER Kandidat die Brille abnimmt, ist Dieter Bohlen geschockt +++

+++ „The Taste“ (Sat.1): Das gab's noch nie! Frank Rosin verkündet vor Finale, dass... +++

-------------------------------------

Dreh-Abbruch bei „Rosins Restaurants“?

Frank Rosin reicht’s. Zu groß ist die Baustelle, vor der er sitzt. Zu wenig Potenzial sieht der 53-Jährige in dem Lokal. Deshalb gibt er dem Team von „Auf zu Manu“ eine letzte Warnung:

„Ich komme morgen um 11 Uhr wieder. Wenn die Sachen nicht erledigt sind, brechen wir ab!“

+++ Florian Silbereisen lässt Bombe platzen: „Helene Fischer und ich ...“ +++

Meint Frank Rosin das wirklich ernst und bricht ab? War es das mit der Sportlerstätte?

Frank Rosin macht das Unmögliche möglich und rettet das Lokal, sagt sogar, dass alle etwas wehmütig sind. Ende gut, alles gut.

 
 

EURE FAVORITEN