Queen Elizabeth II. wendet sich mit erschütterndem Vergleich ans britische Volk: „Es erinnert mich...“

Queen Elizabeth II. sprach am Sonntagabend zum britischen Volk.
Queen Elizabeth II. sprach am Sonntagabend zum britischen Volk.
Foto: dpa

Es ist eine absolute Seltenheit, dass sich Queen Elizabeth II. in einer außerordentlichen TV-Ansprache an ihr Volk wendet. Erst zum vierten Mal in ihrer mittlerweile 68-jährigen Amtszeit geht die Königin diesen Schritt.

Notwendig gemacht hat ihn die Corona-Pandemie, die auch in Großbritannien schon mehrere Tausend Menschenleben kostete. Allein am Samstag verzeichnete Großbritannien über 700 Todesopfer.

In ihrer Ansprache hat Queen Elizabeth II. vor allem eins getan: Danke gesagt. Danke an alle Kräfte im Gesundheitswesen, danke an die Mitbürger, die sich geduldig zeigen. „Ich hoffe, dass in den kommenden Jahren alle stolz darauf sein können, wie sie mit dieser Herausforderung umgegangen sind“ sagte sie.

Queen Elizabeth II. macht drastischen Vergleich

In dem beinahe fünfminütigen Video, das wie ein Spielfilm aufgemacht ist, zog das königliche Oberhaupt auch einen Vergleich zur Weltkriegszeit.

„Es erinnert mich an meine erste Ansprache im Jahr 1940, als ich meine Schwester unterstützte. Wir sprachen als Kinder aus dem Schloss Windsor zu anderen Kindern, deren Häuser evakuiert worden waren und die in Sicherheit geschickt worden waren. Heute werden, wieder einmal, viele schmerzhaft fühlen, was es heißt, von den Geliebten getrennt zu sein. Doch damals wie heute wissen wir tief in unserem Inneren, dass es die richtige Sache ist“, sagte sie, gekleidet im grünen Kostüm.

Sie appelliert daran, dass die Bewältigung der Corona-Krise keine nationale, sondern eine internationale Aufgabe sei: „Auch wenn wir bereits andere Herausforderungen gemeistert haben, ist diese anders. Diesmal schließen sich alle Nationen auf der Welt zusammen für eine gemeinsame Bemühung, nutzen die großen Vorteile der Wissenschaft und unseren instinktiven Willen zu helfen. Wir werden erfolgreich sein und dieser Erfolg wird uns allen gehören.“

-------------

Das ist Queen Elizabeth II.:

  • Geboren am 21. April 1926 in London als Elizabeth Alexandra Mary Windsor
  • Seit 1952 ist sie Königin des Vereinigten Königreichs sowie von 15 Commonwealth-Staaten
  • Sie ist das Oberhaupt der anglikanischen Kirche
  • Im Jahr 1947 heiratete sie Prinz Philip
  • Das royale Ehepaar hat vier Kinder: Charles, Anne, Edward und Andrew
  • Charles steht an Nummer 1 der britischen Thronfolge
  • Ihr Enkel Prinz Harry und dessen Frau Meghan Markle haben die britische Monarchie verlassen

-----------

Dennoch blickt die Queen auch in Krisenzeiten in die Zukunft: „Wir sollten im Hinterkopf haben, obwohl wir noch mehr aushalten müssen, dass es bessere Tage geben wird. Wir werden wieder mit unseren Freunden zusammensein; wir werden wieder mit unseren Familien vereint sein; wir werden uns wieder treffen können.“

(mb/ göt)

 
 

EURE FAVORITEN