Veröffentlicht inPromi-TV

Queen Elizabeth II: Sorgen um ihren Gesundheitszustand, aber neues Foto macht Hoffnung

Queen Elizabeth II.: Das ist die bewegende Geschichte der Königin

Elisabeth II. ist seit 1952 die Königin des Vereinten Königreichs Großbritannien und Nordirland. Geboren wurde sie am 21. April 1926 und stammt aus dem Hause Windsor, dem britischen Königshaus. Elisabeth wuchs als das älteste von zwei Kindern auf. Engste Familienangehörige sollen sie als Kind Lilibet genannt haben.

Queen Elizabeth II. bereitete ihrem Volk und ihrer Familie in den letzten Wochen große Sorgen. Die Monarchin befand sich in einem schlechten Gesundheitszustand. Bei einigen Feierlichkeiten konnte sie das Königshaus nicht einmal mehr persönlich vertreten.

Und: Ohne den ehemaligen Gehstock ihres verstorbenen Mannes Prinz Philip verließ Queen Elizabeth II. das Haus nicht. Doch nun ist ein neues Foto aufgetaucht, das Hoffnung macht. Geht es der Königin endlich wieder besser?

Queen Elizabeth II.: Foto macht neue Hoffnungen

Nach wochenlangen Sorgen um Queen Elizabeth II. ist nun im Internet ein Foto aufgetaucht, das die 96-Jährige bei einer Audienz mit dem Schweizer Bundespräsidenten Ignazio Cassis und seiner Frau Paola Cassis auf Schloss Windsor zeigt.

———————————————-

Einige Infos zu Queen Elizabeth II.:

  • Der volle Name der Queen lautet Elizabeth Alexandra Mary
  • Sie ist die am längsten regierende Monarchin der Welt und das Oberhaupt Englands
  • Im Februar 2022 hatte die Queen ihr 70-jähriges Thronjubiläum
  • Anfang Juni 2022 wird das Platin-Jubiläum in ganz Großbritannien gefeiert

———————————————-

Die drei stehen nebeneinander und lachen ausgelassen. Die Monarchin sieht vor allem glücklich und deutlich fitter aus. Doch ein Detail sticht besonders hervor.

Queen Elizabeth II.: DIESES Detail fehlt auf dem Bild der Königin

Denn Queen Elizabeth II. ist ohne ihren braunen Gehstock zu sehen, den sie in den letzten Wochen als Stütze gebraucht hat. Bedeutet dies, dass es dem Oberhaupt der königlichen Familie endlich besser geht? Zumindest scheint es Hoffnung zu geben.

Vor allem der heimliche Besuch ihres Enkels Prinz Harry und dessen Frau Meghan Markle vor zwei Wochen erweckte den Eindruck, dass es sehr ernst zu sein scheint. Die Öffentlichkeit spekulierte, ob Prinz Harry sich vorsorglich von seiner Großmutter verabschiedete.

—————————————-

Mehr zu Queen Elizabeth II:

—————————————-

Er verbringt die meiste Zeit in seiner Wahlheimat Amerika und kann nicht für seine Großmutter da sein. Vielleicht werden wir Queen Elizabeth II. in Zukunft öfter ohne den Spazierstock sehen, der einst Prinz Philip gehörte.