Queen Elizabeth II.: Lewis Hamilton spricht über Audienz bei der Königin – DIESEN Moment wird er niemals vergessen

Queen Elizabeth II.: Das ist die bewegende Geschichte der Königin

Elisabeth II. ist seit 1952 die Königin des Vereinten Königreichs Großbritannien und Nordirland. Geboren wurde sie am 21. April 1926 und stammt aus dem Hause Windsor, dem britischen Königshaus. Elisabeth wuchs als das älteste von zwei Kindern auf. Engste Familienangehörige sollen sie als Kind Lilibet genannt haben.

Beschreibung anzeigen

Eine Audienz bei Queen Elizabeth II. gilt als große Ehre. Viele Menschen träumen davon, der Königin einmal live zu begegnen.

Formel-1-Star Lewis Hamilton hat Queen Elizabeth II. bereits mehrmals treffen dürfen. Im Jahr 2009 durfte er sogar gemeinsam mit der Monarchin zu Mittag essen. Doch das Treffen nahm plötzlich eine ungewöhnliche Wendung, wie er nun verrät.

Queen Elizabeth II. lädt Formel-1-Star zum Essen ein

Dass Queen Elizabeth II. ihm zu seinem siebten Weltmeistertitel gratuliert hat, ist für Lewis Hamilton eine riesige Ehre, wie er gegenüber „BBC Breakfast“ berichtet.

Im Interview erinnert sich der Rennfahrer an einen besonderen Moment, der ihn vermutlich für immer mit der Queen verbinden wird. Er ereignete sich bei einem gemeinsamen Essen im Jahr 2009, als Hamilton bei der Königin zu Besuch war.

„Ich hatte das beste Mittagessen mit ihr, es war unglaublich“, schwärmt der 35-Jährige von dem Treffen. Doch dann passierte etwas, das Lewis Hamilton niemals vergessen wird.

---------------------

Das ist Queen Elizabeth II.:

  • Elizabeth Alexandra Mary Windsor wurde am 21. April 1926 in London geboren
  • Seit 1952 ist sie die Königin des Vereinigten Königreichs sowie von 15 Commonwealth-Staaten
  • Queen Elizabeth II. ist das Oberhaupt der anglikanischen Kirche
  • Im Jahr 1947 heiratete sie Prinz Philip
  • Das Royals-Paar hat vier Kinder: Charles, Anne, Edward und Andrew
  • Zu ihren Enkeln gehören Prinz William, der mit Kate Middleton verheiratet ist, und Prinz Harry, der Ehemann von Meghan Markle

---------------------

Schock-Moment: Butler tritt auf Hund von Queen Elizabeth II.

„Ich glaube, einer der Butler ist auf den Hund getreten. Ich erinnere mich immer wieder daran, wie der Hund schrie, weil jemand aus Versehen auf ihn getreten ist“, erinnert sich Lewis Hamilton. So hatte er sich die Audienz bei der Königin sicherlich nicht vorgestellt.

Queen Elizabeth II. ist als großer Hunde-Fan bekannt. Rund 30 Corgis sollen die Königin im Laufe ihres Lebens begleitet haben. Bis zum Jahr 2009 züchtete sie die Rasse Welsh Corgi Pembrokes sogar selbst.

---------------------

Mehr zu Queen Elizabeth II.:

Queen Elizabeth II.: Neues Foto zum 73. Hochzeitstag – DIESES Detail ist sensationell

Queen Elizabeth II. und weitere Promis für tot erklärt – das steckt hinter der Falschmeldung

Queen Elizabeth II. außer sich – weil sich ihre Angestellten weigern, DAS für sie zu tun

---------------------

Im April 2018 verstarb leider ihr letzter Corgi namens „Willow“, wie „Daily Mail“ berichtet. Einen neuen Hund hat sich die 94-Jährige danach nicht mehr zulegen wollen.

Queen Elizabeth II.: Ausgerechnet SIE ließ die Königin im Stich

Ein weiterer Promi bekam im Jahr 2012 die Ehre, die Queen zu treffen. Doch plötzlich ergriff der Weltstar die Flucht und ließ die Monarchin allein. Was passiert ist, erfährst du hier >>>

 
 

EURE FAVORITEN