Queen Elizabeth II. mit Glatze?! DIESES Foto sorgt weltweit für Aufsehen

Queen Elizabeth II.: Das ist die bewegende Geschichte der Königin

Queen Elizabeth II.: Das ist die bewegende Geschichte der Königin

Elisabeth II. ist seit 1952 die Königin des Vereinten Königreichs Großbritannien und Nordirland. Geboren wurde sie am 21. April 1926 und stammt aus dem Hause Windsor, dem britischen Königshaus. Elisabeth wuchs als das älteste von zwei Kindern auf. Engste Familienangehörige sollen sie als Kind Lilibet genannt haben.

Beschreibung anzeigen

Das sieht ja gruselig aus! So haben wir Queen Elizabeth II. definitiv noch nie gesehen. Die Königin wirkt geradezu entstellt auf brandneuen Fotos, die derzeit um die ganze Welt gehen.

Dabei ist es gar nicht Queen Elizabeth II. selbst, die auf den Bildern zu sehen ist, sondern ihre Wachsfigur. Dennoch sorgt dieser Anblick gleichzeitig für Entsetzen und lautes Gelächter.

Queen Elizabeth II. wird in Hamburg frisch herausgeputzt

Zu diesen Schnappschüssen haben die Royals-Fans gemischte Gefühle. Die einen können sich köstlich über die vermeintliche Queen Elizabeth II. mit Glatze amüsieren, die anderen finden es eine Frechheit, solche Bilder zu veröffentlichen.

Entstanden sind die Fotos, die die Abbildung der Queen mit einer Platte auf dem Kopf zeigen, in Hamburg. Dort steht seit 1879 Jahren das „Panoptikum“. Es ist Deutschlands ältestes und größtes Wachsfigurenkabinett. Neben Weltstars wie Angelina Jolie, Donald Trump und Vitali Klitschko trifft man dort auch Queen Elizabeth II. an.

Seit dem 27. Januar hat das Hamburger Panoptikum seine Türen wieder geöffnet. Doch bevor das möglich war, mussten alle Figuren noch einmal auf Herz und Nieren überprüft werden. Die Kleidungsstücke der Charaktere sollten wie neu aussehen und auch die Frisuren der Kultfiguren mussten gerichtet werden.

Queen Elizabeth II. oben ohne? Kurioser Schnappschuss sorgt für großen Ärger

Bei der Herrichtung der Queen-Figur knipste ein Fotograf fleißig mit und fing den herrlichen Moment ein, als Panoptikum-Chefin Dr. Susanne Faerber gerade den Hut der Königin anhob. Was bis dato sicherlich niemand ahnte: Die Wachs-Queen trägt unter der rosafarbenen Kopfbedeckung eine Glatze.

Ein kurioser Anblick, der Menschen auf der ganzen Welt belustigt. „Das ist zu lustig, ich liebe die kahlköpfige Königin“, scherzt ein Fan im Netz. Doch nicht bei jedem kommen die Oben-ohne-Fotos gut an.

Die schwedische Frauenzeitschrift „Svensk Damtidning“ veröffentlicht die Bilder mit der Schlagzeile „Schreckliches Bild von Queen Elizabeth verbreitet – die große Wut“. In Großbritannien scheint man den Humor hingegen zu verstehen. Die „Daily Mail“ berichtet sogar selbst davon: „Das deutsche Wachsfiguren-Modell der Queen hat eine Glatze unter dem Hut.“

----------------------------------------

Mehr zu Queen Elizabeth II.:

----------------------------------------

Queen Elizabeth II. mit Glatze: Darum trägt die Wachsfigur eine Platte

Doch warum trägt die Wachsfigur überhaupt eine Glatze? Schließlich handelt es sich hier doch um die dienstälteste Monarchin der Welt. Susanne Faerber klärt auf: „Da wir für unsere Wachsfiguren echtes menschliches Haar verwenden, was sehr teuer ist, haben einige Figuren mit Hüten kein vollständiges Haar.“

Im Londoner „Madame Tussauds“ trägt die Queen übrigens noch eine prunkvolle Krone und weißgraue Locken.