Promi Big Brother 2020 (Sat.1): DAS sorgt für wilde Spekulationen bei den Fans – „Dann knallt es gleich“

Jochen Schropp und Marlene Lufen moderieren wieder „Promi Big Brother 2020“.
Jochen Schropp und Marlene Lufen moderieren wieder „Promi Big Brother 2020“.
Foto: Sat.1/Willi Weber

Die Gerüchteküche rund um „Promi Big Brother 2020“ brodelt. Welche Stars ziehen ein? Wie läuft die Show? Gibt es ein oder zwei Bereiche? Kehrt der Kerker zurück?

Erste Informationen sollen bereits durchgesickert sein. So zum Beispiel darüber, wer so ins Haus bei „Promi Big Brother 2020“ einziehen könnte. Doch noch ein Thema bewegt die Fans: Gibt es einen oder zwei Räume? Viele Fans scheinen da denselben Wunsch zu hegen....

Promi Big Brother: DAS sorgt für reichlich Diskussion bei den Fans

Das Prinzip von „Promi Big Brother“ ist eigentlich klar: Ganz viele Promis sollen auf engstem Raum zusammenwohnen. Zoff natürlich vorprogrammiert! Doch der geneigte Reality-TV-Fan weiß: Meist gibt es in den Staffeln nicht nur einen Raum bzw. ein Haus, sondern zwei, in denen sich die Kandidaten die Ehre geben.

Wir erinnern uns... einst gab es da das schicke Haus und den Kerker. Eine andere Variante: Haus und Garten mit Zelten. Doch was hat sich Big Brother in diesem Jahr wohl einfallen lassen?

+++ „Promi Big Brother“: Selbstankündigung – SIE wird die erste Bewohnerin +++

Gerüchteküche brodelt: Gibt es ein oder zwei Räume?

Auf der Instagram-Seite der Realiy-Show wird schon fleißig diskutiert. Und zwar nicht nur unter Fans, sondern auch bei „Das jüngste Gerücht“. Mit von der Partie: Aaron Troschke, Jenny Elvers und Raffa. Und da gehen die Meinungen zumindest auseinander.

Aaron Troschke tippt auf zwei Bereiche. Jenny Elvers hingegen hofft stark auf nur einen Bereich. Sie sieht darin einen entscheidenden Vorteil: Alle sind zusammen! „Da ist gleich mal Spannung drin“, findet sie.

Und das scheinen auch viele Fans so zu sehen, die unter dem Video fleißig mitdiskutieren. Einer ist sich bespielsweise sicher, dass ein Bereich für ordentlich Zündstoff sorgen würde: „Dann knallt es gleich“, schreibt er.

--------------------

Mehr zu „Promi Big Brother 2020“:

„Promi Big Brother“ 2020 (Sat.1): Wer ist Udo Bönstrup?

Promi Big Brother“ 2020 (Sat.1): Wer ist Adela Smajic?

„Promi Big Brother“-Star Janine Pink: Irre Sex-Beichte – beim ersten Mal...

--------------------

Das sollen die ersten Kandidaten sein

Andere wiederum sind für zwei Bereiche. „Hat sich immer bewährt und für Spaß gesorgt. Ein Bereich artete meist in Langeweile aus“, schreibt jemand. Und ein anderer Fan plädiert ebenfalls für zwei Bereiche: „Ich finde zwei Bereiche gut, dann gibt es immer einen für skandalöse Party und einen um die Menschlichkeit rauszulassen. Auf ständigen Zoff, weil sich alle im selben Bereich auf den Keks gehen, habe ich keine Lust“.

+++Vanessa Mai überrascht Fans mit Mega-Ankündigung – „Wenn du dir das zutraust, dann...“+++

--------------

Promi Big Brother: Die Sieger der letzten Jahre

  • Jenny Elvers-Elbertzhagen (2013)
  • Aaron Troschke (2014)
  • David Odonkor (2015)
  • Ben Tewaag (2016)
  • Jens Hilbert (2017)
  • Silvia Wollny (2018)
  • Janine Pink (2019)

--------------

Fest steht: Die Gerüchteküche brodelt. Aber genau so klar ist: Big Brother hält sich noch bedeckt, was die Räumlichkeiten betrifft. Sat.1 spricht bei der Ankündigung lediglich von „märchenhaft“ für die Stars und Sternchen und erlaubt sich Wortspiele wie „Zornböschen“, „Funkelstilzchen“ oder auch „Schneevipchen“.

Genau so verschwiegen ist er aber auch beim Thema Promis, die einziehen sollen. Auch wenn es da schon erste Gerüchte gibt. Wer alles im Container landen könnte (so zum Beispiel angeblich EX-GZSZ-Star Jasmin Tawil, wie die „Bild“ berichtet) , liest du HIER.

Los geht es am Freitag, 7. August, 20.15 Uhr auf Sat.1. (abr)

 
 

EURE FAVORITEN