Prinz Harry zeigt sich mit Ehefrau Meghan – Expertin bemerkt dieses Detail

Das ist die britische Thronfolge

Queen Elisabeth II. ist seit 1952 Königin von Großbritannien. Doch wer kommt nach ihr in der Thronfolge?

Beschreibung anzeigen

Seit über einem Jahr lebt Prinz Harry nun schon in den USA, gemeinsam mit Ehefrau Meghan Markle und Söhnchen Archie.

Seiner Familie in England und seiner britischen Heimat hat der 36-Jährige den Rücken gekehrt, um in Nordamerika ein unabhängiges Leben von den Royals zu führen. Unter anderem mit Spotify hat Prinz Harry einen Deal an Land gezogen. Am Montag war mit seiner Frau in einem Video des Streaminganbieters zu sehen.

Prinz Harry: Expertin vergleicht ihn mit Donald Trump

Eine Expertin hat dabei eine interessante Beobachtung gemacht. Der Enkel der Queen hat sich laut Körpersprachenexpertin Judi James ganz schön verändert.

Sie erklärt laut „Daily Mail“, Prinz Harry habe mittlerweile eine US-amerikanische Art an sich und beschreibt seine Gestik ähnlich der von Donald Trump. „Während Meghan eine bescheidene Pose einnimmt, sieht Harrys Körpersprache mit seinen weiten und energischen Handgesten viel US-amerikanischer aus“, sagt sie.

------------------

Das ist Prinz Harry:

  • geboren am 15. September 1984 in London
  • sein vollständiger Name lautet Henry Charles Albert David
  • er ist der zweite Sohn von Prinz Charles und Prinzessin Diana
  • von 2004 bis 2010 war er mit Chelsy Davy liiert
  • im November 2016 wurde die Beziehung zu Schauspielerin Meghan Markle offiziell
  • ein Jahr später verlobten sie sich
  • im Mai 2018 fand die Hochzeit in Windsor statt
  • am 6. Mai 2019 wurde der erste gemeinsame Sohn Archie Harrison Mountbatten-Windsor geboren
  • im März 2020 stiegen die beiden aus der Königssfamilie aus
  • im Juli 2020 erlitt Meghan Markle eine Fehlgeburt
  • im Februar 2021 gaben die beiden bekannt, wieder ein Baby zu erwarten

------------------

+++ Prinz Charles: Wenn er König wird, muss sich Prinz Harry darauf gefasst machen +++

Es gebe eine neue Verteilung bei den beiden. Prinz Harry solle dominanter aussehen, während Meghan zurückhaltend daneben sitzt und ihn bewundernd anstarrt. Judi James laut „Daily Mail“: „Es ist, als hätten sie getauscht. Meghan nimmt eine königliche britische Pose ein, indem sie ihre Hände auf ihrem Schoß faltet und nah an ihrem Ehemann sitzt.“

------------------

Weitere Royals-News:

Meghan Markle: Fiese Attacke von diesem Briten-Star! „Sorgt immer wieder für Drama“

Englischer TV-Sender vermeldet Rücktritt von William und Kate – Grund ist DIESER Fehler

Prinz William besucht Prinz Philip: Und verrät, wie es ihm geht

------------------

Prinz Harry treibende Kraft hinter Podcast-Projekt

Zuvor habe die 39-Jährige eine dominantere Rolle innegehabt. Nun zeige sich Prinz Harry zufrieden und enthusiastisch. Damit wolle das Paar zeigen, dass Prinz Harry die treibende Kraft hinter dem Podcast sei.

Mehr zum ersten Auftritt nach den Baby-News von Meghan und Prinz Harry und dem offiziellen Rücktritt aus der Königsfamilie kannst du hier nachlesen>>> (cs)

 
 

EURE FAVORITEN