Prinz Harry: Du glaubst nicht, was Meghans Mann jetzt macht – er ...

Prinz Harry.
Prinz Harry.
Foto: imago images / PA Images

London. Prinz Harry und seine Frau Meghan Markle nehmen sich derzeit eine sechswöchige Auszeit. Die beiden Royals verbringen Weihnachten mit Söhnchen Archie in Kanada, wie der Palast vergangene Woche bestätigte. Auch Doria Ragland, die Mutter der Herzogin von Sussex, ist von Los Angeles nach Kanada gereist, um gemeinsam mit dem Paar zu feiern.

Prinz Harry sendet herzzerreißende Botschaft an Kinder

Doch trotz Auszeit: Prinz Harry hat es sich nicht nehmen lassen, etwas ganz Besonderes zu machen. Nicht jeder hat es an Weihnachten leicht. Deshalb hat sich der britische Prinz kurzerhand als Weihnachtsmann verkleidet und eine Nachricht an Kinder von Soldaten verfasst, die einen Elternteil durch Krieg verloren haben.

Aufgenommen wurde der einminütige Clip für die Weihnachtsfeier von „Scotty's Little Soldiers“, eine Wohltätigkeitsorganisation, die Kinder verstorbener Soldaten unterstützt.

+++ Meghan Markle und Prinz Harry: Jetzt werden sie ... +++

------------------

Das ist Prinz Harry:

  • geboren am 15. September 1984 in London
  • sein vollständiger Name lautet Henry Charles Albert David
  • er ist der Sohn von Prinz Charles und Prinzessin Diana und kleiner Bruder von Prinz William
  • im Mai 2018 heiratete er die Schauspielerin Meghan Markle
  • im Mai 2019 kam Söhnchen Archie Harrison Mountbatten-Windsor zur Welt

------------------

Prinz Harry: „Seid unglaublich stark“

Prinz Harry sagt: „Ich weiß, dass ihr alle unglaublich stark seid. Einen Elternteil zu verlieren, ist unglaublich hart, aber ich weiß, dass jeder von euch durch die gegenseitige Unterstützung eine wunderbare Zukunft haben wird. Und ihr werdet auch ein fantastisches Weihnachtsfest haben.“

Wie es ist, einen Elternteil als Kind zu verlieren, weiß Prinz Harry genau - er musste es selbst erleben. Als seine Mutter Prinzessin Diana im Alter von nur 36 Jahren in Paris starb, war er gerade einmal zwölf Jahre alt.

-----------------

Weitere News: von den Royals:

Kate Middleton: Freudige Ankündigung – sie und Prinz William...

Meghan Markle: Ausgerechnet in DIESER Umfrage belegt sie den ersten Platz

Top-Themen des Tages:

„Tatort“ aus Münster: Bittere Nachricht! Dieser Star macht Schluss – wie geht es weiter?

GZSZ: Bitter! Dieser Schauspieler steigt aus der Soap aus – aber ...

-----------------

Gründerin: „Sind so dankbar“

Nikky Scott gründete die Organisation, nachdem ihr Mann Lee 2009 in Afghanistan getötet wurde und sie und ihre beiden gemeinsamen Kinder hinterließ. Sie sagt zu dem herzerwärmenden Clip von Prinz Harry: „Wir sind so dankbar, dass der Herzog von Sussex das Video aufgenommen hat. Zu dieser Zeit kann es für die Kinder besonders schwer sein. Es hat ihnen daher so viel bedeutet, eine Nachricht von Prinz Harry zu bekommen.“

Der Ausdruck auf ihren Gesichtern sei „unbezahlbar“ gewesen, alle seien sehr überrascht gewesen, so Nikky Scott von „Scotty's Little Soldiers“ weiter. (cs)

 
 

EURE FAVORITEN