Royals: Prinz Andrew – Drastische Entscheidung der Queen! Jetzt ist es offiziell

Das ist die britische Thronfolge

Das ist die britische Thronfolge

Queen Elisabeth II. ist seit 1952 Königin von Großbritannien. Doch wer kommt nach ihr in der Thronfolge?

Beschreibung anzeigen

Jetzt ist es offiziell! Die Ereignisse aus der Vergangenheit holen Royals-Spross Prinz Andrew ein.

Es geht um den Missbrauchsskandal um Prinz Andrew. Zunächst war man davon ausgegangen, dass der Sohn von Queen Elizabeth II. sich vor einem skandalösen Gerichtsverfahren retten könnte, doch diese Hoffnung dürfte langsam erloschen sein.

Prinz Andrew – Queen reagiert nach Missbrauchsvorwürfen

Wie die „dpa“ am Donnerstag berichtet, sind die ersten Konsequenzen für den Royal bereits eingetroffen.

Hier heißt es „Prinz Andrew gibt alle militärischen Titel und Schirmherrschaften ab“. Seine Mutter, Queen Elizabeth II., hatte ihrem Sohn alle militärischen Dienstgrade und royalen Schirmherrschaften entzogen.

Queen Elizabeth II. geht drastischen Schritt gegen Sohn Andrew

Der Buckingham-Palast in London teilte mit Andrew werde sich in dem Prozess als privater Bürger verteidigen.

----------------------------------------

Das ist Queen Elizabeth II.:

  • Elizabeth Alexandra Mary Windsor wurde am 21. April 1926 in London geboren
  • Sie ist seit 1952 die Königin des Vereinigten Königreichs sowie von 15 Commonwealth-Staaten
  • Queen Elizabeth II. ist das Oberhaupt der anglikanischen Kirche
  • Im Jahr 1947 heiratete sie Prinz Philip (†99)
  • Das Royals-Paar hat vier Kinder: Charles, Anne, Edward und Andrew
  • Zu ihren Enkeln gehören Prinz William und Prinz Harry

----------------------------------------

Der Sohn von Queen Elizabeth II. war am Mittwoch (12. Januar) bei dem Versuch gescheitert eine US-Klage wegen Missbrauchsvorwürfen gegen sich zu stoppen.

Prinz Andrew muss sich in den USA verantworten

Klägerin in dem Prozess ist Virginia Giuffre. Sie wirft Andrew vor, sie als Minderjährige mehrfach missbraucht zu haben. Sie gibt an, zuvor Opfer eines von dem US-Multimillionär Jeffrey Epstein und seiner Ex-Partnerin Ghislaine Maxwell aufgebauten Missbrauchsrings geworden zu sein.

----------------------------------------

Mehr zu den Royals:

Queen Elizabeth II. noch immer in Gefahr? Buckingham Palace geht drastischen Schritt

Meghan Markle: Schwägerin Kate feiert ihren 40. Geburtstag – sind DIESE Bilder ein Schlag ins Gesicht?

Kate Middleton: Persönlicher Fotograf packt aus – „Sie hatte Angst“

----------------------------------------

Für Queen Elizabeth II. müssen die Geschehnisse ein echter Albtraum sein – und das im Jahr ihres 70-jährigen Thronjubliäums. (dpa, sj)

Promis und Royals

Promis und Royals