Pietro Lombardi: Knallharte Ansage – „Ihr seid riesen ARSCHL****R“

Pietro Lombardi macht unzuverlässigen Vätern eine klare Ansage.
Pietro Lombardi macht unzuverlässigen Vätern eine klare Ansage.
Foto: imago images

Kinder, wie die Zeit vergeht. Bereits seinen vierten Vatertag darf Pietro Lombardi in diesem Jahr feiern.

Klar, dass der Sänger sein Glück auch mit den zahlreichen Fans teilen will. Drum postete Pietro Lombardi auf Instagram einen Schnappschuss, der ihn und seinen kleinen Sohn Alessio zeigt.

Pietro Lombardi: Liebeserklärung an Sohnemann Alessio

Pietro hat den Kleinen darauf im Arm, beide tragen dieselbe Cap. Welch süßes Bild.

Und auch bei der Liebeserklärung an Sohnemann Alessio könnte bei dem ein oder anderen Fan ein Tränchen kullern.

Pietro Lombardi: Das hat er Alessio zu sagen

„Die schönste Zeit ist die, die man mit seinen Kindern verbringt“, schreibt Pietro da. Und weiter: „Mein vierter Papa-Tag und es war nicht immer einfach für mich, dich nicht jeden Tag bei mir zu haben. Aber ich werde versuchen, immer der beste Papa für dich zu sein. Auch wenn manchmal das Essen eben verbrannt ist, oder eben bei anderen Sachen. Du bist mein Sinn im Leben. Nichts anderes.“

----------------

Das ist Pietro Lombardi:

  • Pietro Lombardi wurde am 9. Juni 1992 in Karlsruhe geboren
  • Pietro Lombardi gewann 2011 die achte Staffel von Deutschland sucht den Superstar
  • In der Show lernte er seine spätere Frau Sarah Engels kennen
  • Das Paar heiratete im März 2013
  • Im Juni 2015 kam ihr Sohn Alessio zur Welt
  • Die Ehe von Pietro und Sarah Lombardi wurde 2019 geschieden
  • Zuletzt wurden Details über sein Vermögen bekannt

------------------

Das ist wirklich schön. Und im Anschluss hat der 27-jährige Sänger noch einen Gruß und eine Beleidigung in petto.

+++ Pietro Lombardi: Krankenhaus-Foto aufgetaucht – du ahnst nicht, wer neben ihm sitzt +++

Abrechnung mit Vätern, die ihre Kinder nicht sehen wollen

„An alle Daddys, schönen Papa-Tag, ihr seid Maschinen. Und die Väter, die sich nicht um ihre Kinder kümmern ihr seid riesen ARSCHLÖCHER und verpasst das wundervollste auf der Welt.“

+++ Pietro Lombardi: Dieses Geständnis schockt seine Fans! „Ich bin eigentlich ...“ +++

Da dürften ihm wohl einige zustimmen. Zumindest holte der Post in 20 Minuten schon über 20.000 Likes. Diese Zahl dürfte Bände sprechen.

 
 

EURE FAVORITEN