Oliver Pocher: DAMIT konnte keiner rechnen – „Wir sind...“

Oliver Pocher hat eine erstaunliche Nachricht für seine Fans.
Oliver Pocher hat eine erstaunliche Nachricht für seine Fans.
Foto: imago images / Future Image

Kaum zu fassen, was Oliver Pocher ohne Vorwarnung am Montag verkündete. Er und Ehefrau Amira stehen derzeit jeden Donnerstag für seine Show „Pocher – Gefährlich ehrlich“ vor der Kamera. Was Oliver Pocher jetzt zur Sendung verrät, hätte niemand erwartet.

Letzte Woche noch war Oliver Pocher in Gütersloh unterwegs, um sich über Clemens Tönnies lustig zu machen. Ein anderes Mal ging er mit seinem Vater auf die Jagd. Worum es diesen Donnerstag in seiner Show geht, ist noch nicht bekannt.

Oliver Pocher verkündet Überraschendes

Doch eins kann Oliver Pocher schon sagen, es wird sich einiges ändern. Auf Facebook kündigt er überraschende Neuigkeiten an, die seine Fans unglaublich freuen dürfte.

So postet der Entertainer ein Bild von einer Autokino-Show, Oliver Pocher spricht ins Mikro zu seinen Besuchern. Dazu schreibt er: „Wir sind froh, als erste Fernsehshow ab Donnerstag wieder mit Publikum arbeiten zu können!! Besser wenig als keine Zuschauer...“

-----------

Das ist Oliver Pocher:

  • Oliver Pocher wurde am 18. Februar 1978 in Hannover geboren.
  • Er arbeitet als Komiker, Moderator und Schauspieler.
  • Seinen ersten Fernsehauftritt hatte Pocher am 28. Oktober 1998 in der Nachmittags-Talkshow von Bärbel Schäfer.
  • Anschließend arbeitete Pocher beim Musiksender VIVA.
  • Von 2002 bis 2004 war Pocher mit Annemarie Warnkross und von 2005 bis 2009 mit Monica Ivancan liiert.
  • Mit Alessandra Meyer-Wölden hat Oliver Pocher eine gemeinsame Tochter und Zwillingssöhne.
  • 2019 heiratete er Amira Aly.
  • Die beiden haben einen gemeinsamen Sohn (* 2019).
  • im Juni 2020 gaben sie bekannt, ein weiteres Kind zu erwarten.

-----------

Monatelang waren die Zuschauerränge überall leer. „GNTM“, „The Masked Singer“, der „Fernsehgarten“ – alle Shows mussten bisher ohne Publikum auskommen. Die Show von Oliver Pocher und Amira setzt dem Ganzen ein Ende. Aber: In den nächsten acht Shows dürfen jeweils nur 30 Zuschauer im Studio dabei sein.

Oliver Pocher: Tickets ratz fatz weg

Den Link für die Tickets zu je 19,50 Euro lieferte Oliver Pocher gleich dazu. Doch lange waren die nicht verfügbar. Nach etwa einer halben Stunde waren alle Karten ausverkauft. Die Fans sind sehr traurig. Kommentar: „Das ist dann wohl wie ein Sechser im Lotto, dafür eine Karte zu ergattern.“

Diese Lockerung sorgt bei den Facebook-Nutzern aber auch für Aufatmen. Viele freuen sich, dass wieder etwas Normalität einkehrt.

Hier eine Auswahl an Kommentaren:

  • „Es geht langsam aufwärts.“
  • „Ich wünsche allen Künstlern ein baldiges freies Auftreten! Auf der ganzen Welt!“
  • „Wird Zeit, dass endlich wieder Publikum dabei ist, ob Fernsehen oder Fußball!“
  • „Endlich. Und die Show ist einfach klasse!“

Im Studio selbst herrscht Maskenpflicht, auch auf dem Sitzplatz – anders als im Kino. Dort darf die Maske am Platz abgenommen werden.

------------

Mehr zu Oliver Pocher:

Oliver Pocher: Nach Tönnies-Skandal macht sich nun auch der Comedian übel lustig – „Griff ins Klo“

Oliver Pocher und Amira lassen die Bombe platzen: Sie sind...

Oliver Pocher und Ehefrau Amira geben bekannt: „Wir machen...“

------------

Doch die Fans von Oliver Pocher sind froh, dass sie im Studio und nicht im Auto sitzen müssen. Denn auf dem Bild steht Pocher auf dem Dach eines Wagens. Das schockiert viele. Kommentar: „Boa, wenn das mein Auto gewesen wäre.“

Bei Beulen auf dem Dach hört die Fanliebe endgültig auf. (ldi)

+++ Laura Müller & Michael Wendler aufgeflogen? „Schatzi“-Video soll ein Riesen-Fake sein +++

Bei seiner letzten Sendung von „Pocher – Gefährlich ehrlich“ kam es zu einem üblen Missgeschick mit schlimmen Folgen. Oliver Pocher musste ins Krankenhaus. Mehr liest du hier <<<

 
 

EURE FAVORITEN