Veröffentlicht inPromi-TV

NTV: Schock-Moment! Reporterin bricht in Live-Show zusammen

NTV: Schock-Moment! Reporterin bricht in Live-Show zusammen

RTL: So fing beim Sender alles an

Der private TV-Sender RTL ging am 2. Januar 1984 in Deutschland auf Sendung. Damals hieß der Sender RTL plus. Die Abkürzung „RTL“ leitet sich aus der Bezeichnung „Radio Television Luxembourg“ ab. Der TV-Sender entstand als Ableger des deutschsprachigen Radioprogramms „Radio Luxemburg“.

Am Dienstagmorgen (15. Februar) hielten alle Zuschauer der ntv-Nachrichten den Atem an. Moderatorin Clara Pfeffer war vor laufender Kamera umgekippt.

Auf Twitter melden sich die Zuschauer der ntv-Show besorgt zu Wort. Jetzt äußerte sich auch der Sender zu dem Vorfall.

NTV-Moderatorin sorgt für heftige Szenen im TV

„Bei ntv ist gerade die Moderatorin live zusammengeklappt“, beschreibt ein Twitter-Nutzer die Situation.

——————-

Das ist der Sender RTL:

  • RTL wurde 1984 gegründet und ging als RTL plus an den Start
  • Auch ntv gehört zu RTL
  • Firmensitz des Senders ist Köln
  • Zu den erfolgreichsten Formaten von RTL gehören das Dschungelcamp, DSDS und „Wer wird Millionär“
  • Die Mediathek hieß bis vor Kurzem TV Now, wurde nun in RTL+ umbenannt

———————

Ein anderer schreibt: „Jetzt mache ich mir ernsthaft Sorgen um die ntv-Reporterin. Das sah nicht gesund aus. Hoffentlich nur ein Schwindelanfall“.

NTV: Schock im TV – so geht es Clara Pfeffer jetzt

Kurz darauf reagiert der Sender auf die besorgten Kommentare und kann Entwarnung geben:

„Nach einem Schwächeanfall on Air geht es unserer Reporterin wieder besser. Sie wird medizinisch versorgt. Danke für die guten Wünsche und gute Besserung, liebe Clara!“ Scheint, als wäre gerade nochmal alles gut gegangen.

———————

Mehr zu RTL:

———————

Clara Pfeffer ist als Reporterin im Wirtschaftsressort für RTL-News unterwegs und war am Dienstagmorgen für die ntv-Nachrichten im Einsatz. (sj)

Auch Musiker Mickie Krause sorgte kürzlich für große Aufregung beim TV-Publikum. Vor laufender Kamera bekam er die Diagnose Blasenkrebs. Wie es ihm nun geht, erfährst du hier.