München: Frau wandert für ihren Freund nach Afrika aus – jetzt hat sie DIESE Angst

Foto: imago images / Aurora Photos

München. Wo die Liebe hinfällt. Bei Angela Wolf aus München (Bayern) war es Sansibar, weshalb die 41-Jährige zu ihrem neuen Freund nach Afrika auswandert. Dort angekommen, bekommt sie es aber mit der Angst zu tun.

Im Urlaub lernte Angela Wolf den Massai Paulo kennen. Schon bei der ersten Begegnung verliebte sich die Friseurin aus München unsterblich in den jungen Mann. Lange musste sie nicht überlegen, bevor sie sich dazu entschied, ernst zu machen und ihren Lebensmittelpunkt nach Afrika zu verlegen. Bei ihrer Auswanderung wird die 41-Jährige von „Goodbye Deutschland“ (Vox) begleitet.

Vorab sind bereits einige Szenen in einer Preview zu sehen.

München/Bayern: Frau wandert wegen großer Liebe nach Sansibar aus

„Ich kann nicht einmal an ihm vorbei, ohne ihn anzufassen“, schwärmt die Auswanderin darin von ihrem Freund.

In der neuen Folge, die am Montag (28. Oktober) ausgestrahlt wird, kommen schon die ersten Schwierigkeiten auf das junge Paar zu: Paulo spricht weder Deutsch noch Englisch, Angela Wolf nur wenige Brocken Swahili.

--------------------

Weitere News aus der TV-Welt:

Meghan Markle: Patzer bei ihrem Auftritt – als sie DAS macht

„Supertalent“ (RTL): Jury empört – RTL lüftet Mega-Geheimnis um Riesen-Penis

Top-Themen des Tages:

Royals: Empfang im Wohnzimmer der Queen – doch ein Detail im Hintergrund irritiert

Lena Meyer-Landrut: Irres Bild aufgetaucht – hat sie etwa wirklich...?

--------------------

Auswanderin gesteht: „Absolutes Worst-Case-Szenario“

Wird die 41-Jährige in Sansibar glücklich? Sie gibt zu: „Das absolute Worst-Case-Szenario wäre, wenn ich hier betrogen werden würde und dann gar nichts mehr habe.“

Doch so weit will Angela Wolf gar nicht denken. Stattdessen will sie sich ein Stück Land kaufen und mit ihrem Paulo eine Ferienanlage eröffnen.

Auch für eine andere Auswanderin ist das Leben alles andere als leicht. Seit dem tragischen Tod von Jens Büchner im vergangenen Jahr hat seine Witwe Danni alle Hände voll zu tun. Und jetzt das: Tochter Joelina will nicht mehr in der Faneteria auf Mallorca arbeiten. Der Grund ist erschreckend. Hier weiterlesen >>>

„Goodbye Deutschland“ läuft montags, um 20.15 Uhr bei VOX.

--------------------------

„Goodbye Deutschland“:

  • ist eine Doku-Soap bei VOX
  • die Sendung wird seit 2006 ausgestrahlt
  • die bekanntesten Auswanderer: Daniela Katzenberger, Jens Büchner und Konny Reimann

--------------------------

(cs)

 
 

EURE FAVORITEN