Meghan Markle und Prinz Harry im Kreuzfeuer der Kritik: „Das ist ein sehr schlechtes Benehmen“

Meghan Markle und Prinz Harry stehen derzeit in der Kritik. (Archivbild)
Meghan Markle und Prinz Harry stehen derzeit in der Kritik. (Archivbild)
Foto: imago images/Stephen Lock

Meghan Markle und Prinz Harry müssen derzeit heftige Kritik einstecken. Es ist die Rede von schlechtem Benehmen und bitterer Enttäuschung.

Doch was ist passiert?

Meghan Markle: Die größten Ausrutscher der ehemaligen Herzogin von Sussex
Meghan Markle: Die größten Ausrutscher der ehemaligen Herzogin von Sussex

Meghan Markle und Prinz Harry in der Kritik – das ist der Grund

Seit sechs Jahren ist Prinz Harry Schrimherr der „Invictus Games“. Eine paralympische Sportveranstaltung für Kriegsveteranen. Ein Herzensprojekt von Prinz Harry. Doch jetzt haben Meghan Markle und ihr Ehemann ihre Teilnahme an einer Benefizveranstaltung für die Stiftung abgesagt.

Bei vielen sorge die Entscheidung für bittere Enttäuschung. Gegenüber der „Sunday Times“ fand eine nicht näher genannte Quelle deutliche Worte: „Es ist ein sehr schlechtes Benehmen und jeder bei Invictus ist bitter enttäuscht.“

---------------

Das ist Meghan Markle:

  • Rachel Meghan Markle wurde am 4. August 1981 in Los Angeles geboren
  • Als Rachel Zane in der Anwaltsserie „Suits“ wurde die Schauspielerin berühmt
  • Ihr Vater hat irisch-deutsche Wurzeln und ihre Mutter ist Afroamerikanerin
  • Seit Juni 2016 ist sie mit Prinz Harry liiert – am 19. Mai 2018 heiratete das Paar in der St.-Georgs-Kapelle
  • ihr Sohn Archie Harrison Mountbatten-Windsor kam am 6. Mai 2019 zur Welt

---------------

Eigentlich war die Veranstaltung für Juni 2021 geplant und sollte in der Hollywood Bowl in Los Angeles stattfinden. Meghan Markle und Prinz Harry sollten durch die Veranstaltung führen, Künstler wie Beyoncé und Ed Sheeran wollten sich die Ehre geben, heißt es in der „FAZ“. Doch daraus wird jetzt wohl erstmal nichts.

+++Meghan Markle: IHM hat der Megxit besonders geschadet – „Kein einziger Auftrag mehr“+++

Netflix-Deal Grund für die Absage von Meghan Markle und Prinz Harry?

Ein Sprecher der Organisation habe erklärt, dass die Absage im Zusammenhang mit dem Coronavirus stehe. Doch die „Sunday Times“ stellt auch einen anderen Grund für eine mögliche Absage in den Raum. Könnte die gecancelte Veranstaltung etwa in Verbindung mit dem Netflix-Deal stehen, den Meghan Markle und Prinz Harry diese Woche abgeschlossen haben?

-----------------------------

Mehr Meghan Markle und Prinz Harry:

Prinz Harry: Schlimmer Verdacht – ist Prinzessin Diana Schuld, dass William...

Prinz Harry: Sorge um Prinzen – weil DAS über seine Mutter Diana gezeigt wird...

Meghan Markle: Schock für Ehemann Harry – kann er DAS noch verhindern?

-----------------------------

Da könne es nämlich einen Interessenkonflikt geben. Denn die Benefizveranstaltung sollte bei Amazon ausgestrahlt werden – und somit bei der unmittelbaren Konkurrenz von Netflix. (abr)

 
 

EURE FAVORITEN