Meghan Markle: Insider enthüllt Details zu Tochter Lilibet – „Wunderschön“

Meghan Markle: Die größten Ausrutscher der ehemaligen Herzogin von Sussex

Meghan Markle: Die größten Ausrutscher der ehemaligen Herzogin von Sussex

Beschreibung anzeigen

Royals-Fans auf der ganzen Welt freuen sich mit Meghan Markle und Prinz Harry, seitdem die Geburt von Lilibet „Lili“ Diana Mountbatten-Windsor bekannt gegeben wurde.

Die Tochter von Meghan Markle und Prinz Harry soll ein Leben abseits des royalen Rummels führen, ob und wann es ein Foto der Schwester von Archie gibt, ist noch ungewiss. Ein Insider hat nun aber trotzdem Details über das Baby verraten.

Meghan Markle: So sieht Tochter Lilibet aus

Das jüngste Kind von Meghan Markle und Prinz Harry ist jetzt knapp eine Woche alt, und langsam sickern die ersten Details zu der Kleinen durch.

--------------------

Das ist Meghan Markle:

  • Rachel Meghan Markle wurde am 4. August 1981 in Los Angeles (USA) geboren
  • Durch ihren Vater Thomas Markle, der als Lichtregisseur arbeitete, kam die junge Meghan Markle zum Schauspiel
  • In der Anwaltsserie „Suits“ wurde sie zum Weltstar
  • Am 19. Mai 2018 gab Meghan Markle dem britischen Prinzen Harry das Ja-Wort und wurde zur Herzogin von Sussex und gehört seitdem zu den Royals
  • Am 6. Mai 2019 wurde ihr Sohn Archie Harrison Mountbatten-Windsor geboren
  • Im Juli 2020 erlitt sie eine Fehlgeburt
  • Am 4. Juni 2021 kam ihre Tochter Lilibet „Lili“ Diana Mountbatten-Windsor zur Welt

------------------

Ein Insider verriet jetzt gegenüber „US Weekly“, dass „Lili“ sowohl der Herzogin von Sussex, als auch dem Herzog ähnlich sehen würde.

+++ Meghan Markle: Nach Geburt von Baby Lilibet – jetzt kommt DAS ans Licht +++

„Lili ist perfekter, als sich Harry und Meghan jemals hätten vorstellen können“, so der Vertraute. „Sie sind so verliebt in sie und sie ist absolut wunderschön. Sie ist eine Kreuzung zwischen Harry und Meghan.“ Das klingt nach einer perfekten Mischung!

--------------

Mehr zu Meghan Markle und den Royals:

---------------------

Doch nicht das Aussehen des royalen Sprosses, auch der Name der Urenkelin von Queen Elizabeth II. bildet eine perfekte, bedeutungsvolle Kombination: Lilibet ist der Spitzname der Queen persönlich, Diana der Name ihrer Großmutter und verstorbenen Royals-Ikone, die ihre Kids William und Harry viel zu früh verlassen musste.

Um die Wogen mit den übrigen Royals zu kitten, griff Meghan Markle übrigens vor der Geburt ihrer Tochter heimlich zum Telefon. Lies hier, wen sie anrief. (kv)