Meghan Markle: Altes Video deckt DAS auf – „Soll ich es tun“?

Das ist Meghan Markle

Das ist Meghan Markle

Bald ist es soweit: Meghan Markle und Prinz Harry erwarten Nachwuchs.

Beschreibung anzeigen

Für Meghan Markle, die Frau von Prinz Harry, war es eine kurze, aber sehr prägende Zeit - ihre Tage als arbeitender Royal im britischen Königshaus.

Weniger als drei Jahre – von ihrer Verlobung mit Prinz Harry im November 2017 bis zum Megxit im März 2020 – nahm Meghan Markle Termine für die Royals wahr. Und auch vor ihrer Verlobung hatte die Ex-Schauspielerin nicht viel Zeit, sich an das königliche Protokoll zu gewöhnen. Schließlich verging vom Kennenlernen im Sommer 2016 nur rund ein Jahr, bis sie in die Dienste der Krone trat.

Meghan Markle: Herausforderungen als Royal

Davon berichtete Meghan Markle auch bereits im Skandal-Interview mit Oprah Winfrey. Darin sagte sie, sie sei schockiert gewesen, dass sie vor Queen Elizabeth II. knicksen musste, als sie ihr von Prinz Harry vorgestellt wurde.

---------------------

Das ist Meghan Markle:

  • Rachel Meghan Markle wurde am 4. August 1981 in Los Angeles (USA) geboren
  • Durch ihren Vater Thomas Markle, der als Lichtregisseur arbeitete, kam die junge Meghan Markle zum Schauspiel
  • In der Anwaltsserie „Suits“ wurde sie zum Weltstar
  • Am 19. Mai 2018 gab Meghan Markle dem britischen Prinzen Harry das Ja-Wort und wurde zur Herzogin von Sussex und gehört seitdem zu den Royals
  • Vor ihrer Ehe mit Prinz Harry war sie bereits mit dem Produzenten Trevor Engelson verheiratet – die beiden ließen sich 2013 scheiden
  • Am 6. Mai 2019 wurde ihr Sohn Archie Harrison Mountbatten-Windsor geboren
  • Am 14. Februar 2021 machte Meghan Markle ihre erneute Schwangerschaft publik, sie erwartet im Sommer eine Tochter

---------------------

Sarah Ferguson, die Ex-Frau von Harrys Onkel Prinz Andrew, habe ihr draußen beibringen müssen, wie sie vor der Königin zu knicksen habe, während die Queen drinnen auf die neue Freundin ihres Enkels wartete. „Ich habe es schnell gelernt. Wir haben vor dem Haus geübt und dann bin ich reingegangen“, so Meghan Markle zu Oprah Winfrey.

---------------------

Mehr zu Meghan Markle und den Royals:

Kurz vor Philips Beerdigung – nun kommt DAS über William und Harry raus

Kate Middleton: In Gedenken an Prinz Philip – sie teilt nie zuvor gesehenes Bild ihrer Kinder

Meghan Markle: Insider lässt Bombe platzen! Nach Prinz Philips Tod verfolgt sie DIESEN Plan

--------------------

Nun ist ein Video wieder aufgetaucht, das zeigt, dass Meghan Markle wohl doch noch länger mit den royalen Regeln zu kämpfen hatte. Der „Daily Star“ zeigt ein Video von „Trooping The Colour“ im Jahr 2018, knapp einen Monat nach der Hochzeit der damals 36-Jährigen in Windsor.

Gemeinsam mit anderen Mitgliedern der Royal Family steht Meghan in dem kurzen Clip auf dem Balkon des Buckingham Palace. Als die Kutsche mit der Queen durch das Tor des offiziellen Sitzes der Königin fährt, fragt die US-Amerikanerin ihren Ehemann verunsichert: „Do it?“ (dt.: „Soll ich es tun?“).

+++ Meghan Markle: Pikant! Dianas Ex-Bodyguard entlarvt DIESE Falsch-Aussage aus Oprah-Interview +++

Meghan Markle lernt royale Etikette

Schwägerin Kate und die anderen Royals knicksen bereits, Harry nickt und Meghan tut es den anderen Familienmitgliedern gleich. Das ganze Video kannst du auch beim „Daily Star“ sehen.

---------------------

Das ist Prinz Harry:

  • Henry Charles Albert David wurde am 15. September 1984 in London geboren
  • Er ist der zweite Sohn von Prinz Charles und Prinzessin Diana und hat einen älteren Bruder, Prinz William
  • Am 19. Mai 2018 heiratete er die Ex-Schauspielerin Meghan Markle
  • Ein Jahr später wurde der gemeinsame Sohn Archie Harrison Mountbatten-Windsor geboren
  • Am 31. März 2020 traten Prinz Harry und Herzogin Meghan von ihren Pflichten als Royals zurück

----------------------

Mittlerweile weiß Meghan Markle sicher, wann es sich gehört, vor der Queen zu knicksen – doch ob sie nach dem Megxit überhaupt noch einmal nach England zurückkehrt und die Queen wiedertrifft, ist fraglich.

Prinz Harry ist aktuell für die Beerdigung von Prinz Philip zurück nach England gekehrt. Wohin sein erster Weg führte, erfährst du hier!

++ [Anzeige] Du liebst alles, was mit den Royals zu tun hat? HIER kannst du jetzt das neue 148 Seiten starke Magazin zum 95. Geburtstag von Queen Elizabeth II. kaufen. Mit tollen Bildern und exklusiven Stories! HIER bestellen >> ++

Vor Kurzem machten Meghan und Harry der Queen ein Angebot. Warum sie es ablehnte, liest du hier.

Nach der Beerdigung von Prinz Philip soll Prinz Harry wohl doch vorerst in England bleiben. Hier erfährst du Hintergründe! Jetzt ist Prinz Harry aber wohl doch noch vor dem Geburtstag der Queen abgereist. Hier mehr!

Queen Elizabeth II. will nach der Beerdigung von Prinz Philip einen Schlussstrich ziehen. Was ihre Pläne sind, erfährst du hier!