Meghan Markle und Prinz Harry: Insider sicher – sie heirateten nur, weil...

Das ist die britische Thronfolge

Queen Elisabeth II. ist seit 1952 Königin von Großbritannien. Doch wer kommt nach ihr in der Thronfolge?

Beschreibung anzeigen

Vor genau zwei Jahren gaben sich Meghan Markle und Prinz Harry das Ja-Wort. Vor genau zwei Jahren, am 19. Mai 2018 schaute die ganze Welt nach England.

Sah, wie sich Meghan Markle und ihr Prinz verliebt in die Augen sahen. Sah, wie Prinz Harry, nervös wie ein kleiner Schuljunge, von seinem großen Bruder William beruhigt werden musste.

Meghan Markle und Prinz Harry: War alles anders als gedacht?

Doch war alles etwa ganz anders?

Nun behauptet ein Insider, den wahren Grund für die Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle zu kennen.

Prinz Harry und Meghan Markle: Irre Vermutung zur Hochzeit

Im „Closer“-Magazin meldet sich der ehemalige Butler von Prinzessin Diana zu Wort. Paul Burrell arbeitete viele Jahre für das britische Königshaus.

--------------------

Das ist Meghan Markle:

  • Meghan Markle wurde am 4. August 1981 in Los Angeles geboren
  • Sie wurde durch die US-Serie „Suits“ bekannt
  • 2018 heiratete sie Prinz Harry
  • 2019 wurde ihr erster Sohn Archie geboren
  • Im Januar 2020 verkündete das Ehepaar den Austritt aus dem britischen Königshaus
  • Am 31. März 2020 trat der „Megxit“ in Kraft

--------------------

Der 61-Jährige ist demnach überzeugt davon, dass Prinz Harry seine Meghan geheiratet hat, „weil sie wie Diana ist“. Beides seien sehr starke Frauen, die sich für Themen einsetzen, die ihnen wichtig sind.

-------------------------------

Mehr zu den Royals:

Queen Elizabeth II. kann es nicht lassen – selbst in Quarantäne legt die Königin DIESE Angewohnheit nicht ab

Kate Middleton: DIESES Bild sorgt für mächtig Ärger – „Diana würde sich schämen“

Royals: Revolutionärer Plan der Queen – Prinz William könnte jetzt tatsächlich ...

-------------------------------

Wichtiger Unterschied

Trotzdem gibt es für Paul Burrell einen ganz entscheidenden Unterschied zwischen Meghan und Diana. Glaubt man dem 61-Jährigen, dann folgt Meghans Verhalten einem großen Plan. Sie will unbedingt ihre Karriere fördern.

Diana sei in diesem Punkt völlig anderes gewesen. „Sie war an Eigenwerbung nicht interessiert“, weiß ihr ehemaliger Butler.

-------------------------------

Prinzessin Diana:

  • Diana wurde am 1. Juli 1961 in Sandringham in England geboren
  • Am 29. Juli 1981 heiratete sie Prinz Charles in der Londoner St Paul’s Cathedral
  • Durch die Hochzeit erhielt Diana den Titel „Königliche Hoheit Prinzessin von Wales“
  • Diana und Charles haben zwei gemeinsame Kinder: William und Harry
  • Am 31. August 1997 kam Prinzessin Diana bei einem Autounfall in Paris ums Leben

-------------------------------

Harry und William nähern sich wieder an

Die Söhne von Prinzessin Diana scheinen in der Corona-Krise übrigens wieder näher zueinandergefunden haben. Was dahinter steckt, liest du hier. (nr)

 
 

EURE FAVORITEN