Meghan Markle und Prinz Harry: Insider verrät – das Paar bekommt...

Meghan Markle und ihr Mann Prinz Harry.
Meghan Markle und ihr Mann Prinz Harry.
Foto: imago images

Diese Nachricht dürfte vielen Menschen in Großbritannien die Teatime ordentlich versalzen. Denn wenn stimmt, was ein Royal-Experte über Meghan Markle und Prinz Harry sagt, dann ist das Volk ordentlich angeschmiert.

So sagte der Royal-Experte Charles Rae gegenüber „talkRadio“, dass Großbritannien noch immer für die Sicherheit von Meghan Markle, Prinz Harry und Baby Archie zahle. Und das nicht zu knapp.

Meghan Markle und Prinz Harry: Bekommen sie immer noch Geld?

So habe Prinz Charles angeblich zugestimmt, dem Ehepaar Sussex einen Millionenbetrag zur Verfügung zu stellen, damit diese ihre Sicherheitskosten decken könnten. Und das obwohl sich Meghan Markle und Prinz Harry dafür entschieden hatten, dem royalen Leben in England den Rücken zu kehren und in Meghans Heimat Los Angeles zu ziehen.

--------------------------------------

Das ist Meghan Markle:

  • Meghan Markle wurde am 4. August 1981 in Los Angeles geboren
  • Sie wurde durch die US-Serie „Suits“ bekannt
  • 2018 heiratete sie Prinz Harry
  • 2019 wurde ihr erstes Kind, Baby Archie geboren
  • Im Januar 2020 verkündete das Ehepaar den Austritt aus dem britischen Königshaus
  • Prinz Harry und Meghan Markle zogen zunächst nach Kanada
  • Von dort aus zogen die Royals weiter in Meghan Markles Heimat Kanada
  • Dort wollte Meghan zurück ins Filmbusiness einsteigen
  • Das Coronavirus macht das derzeit jedoch nahezu unmöglich

---------------------------------

+++ Meghan Markle und Prinz Harry: Insider sicher – sie heirateten nur, weil... +++

Meghan Markle und Prinz Harry: Um soviel Geld soll es gehen

Charles Rea spricht von zwei Millionen Pfund im Jahr, wie der britische „Express“ berichtet. Das Problem, so Rae, liege darin, dass Meghan eigentlich geplant hatte, ins Showbusiness zurück zu kehren. Doch die Pläne zerschlugen sich mit dem Aufkommen des Coronavirus.

+++ Meghan Markle und Prinz Harry: Insiderin enthüllt Erschreckendes – Meghan wollte von Anfang an... +++

Demnach sei auch noch unklar, wie es weitergehe. Das Ehepaar Sussex hat sich zu den Vorwürfen bislang nicht geäußert.

 
 

EURE FAVORITEN