Meghan Markle: Verwirrung um die Herzogin und Ehemann Harry – jetzt kommt raus, dass ...

Meghan Markle und Prinz Harry
Meghan Markle und Prinz Harry
Foto: imago images / PA Images

Meghan Markle und Prinz Harry genießen ihr neues Leben in den USA. Seit April sind sie offiziell keine Senior-Royals mehr, leben unabhängig von der Krone.

Fehlende Privatsphäre war einer der Gründe, warum Meghan Markle weniger als zwei Jahre nach der Traumhochzeit kein Royal mehr sein wollte.

Meghan Markle: Jetzt kommt raus, dass...

In Los Angeles wollen die beiden gemeinsam mit Sohn Archie (1) ein Leben abseits des Rampenlichts führen - oder etwa doch nicht?

Eine Royals-Expertin klärt auf. Victoria Murphy schreibt im Magazin „Town and Country“: „Meghan und Harry haben die Königliche Familie, die Medien und die Öffentlichkeit in ein Neuland geführt mit ihrer Entscheidung, zurückzutreten.“

Ein komplett privates Leben sei aber nicht das Ziel gewesen, so die Journalistin, die die britischen Royals seit Jahren begleitet, weiter. Denn jetzt kommt raus: „Sie wollen eine andere Art von öffentlichem Leben, in dem sie mehr Kontrolle darüber haben, was an sie herankommt und womit sie ihre Zeit verbringen.“

-------------------------------

Das ist Meghan Markle:

  • Meghan wurde am 4. August 1981 in Los Angeles geboren
  • am 19. Mai 2018 heiratete sie Prinz Harry
  • durch die Heirat wurde sie Mitglied der britischen Königsfamilie und Herzogin von Sussex
  • am 6. Mai 2019 wurde ihr gemeinsamer erster Sohn Archie geboren
  • im Januar 2020 verkündeten Meghan und Harry den Rücktritt vom britischen Königshaus

---------------------------------

+++ Meghan Markle: Bizarre Liste aufgetaucht – sie ist doch nicht etwa ..? +++

Meghan Markle: Das ist ihr erstes Ziel

Mitglieder der Königsfamilie erhalten eine Apanage, die durch Steuergelder finanziert wird. Im Gegenzug dazu sind die Royals verpflichtet, die Öffentlichkeit an bestimmten Ereignissen teilnehmen zu lassen. Meghan Markle und Prinz Harry heirateten im Mai 2018 auf Schloss Windsor medienwirksam - doch die Geburt und Taufe ihres ersten Kindes hielten sie von der Presse fern.

+++ Kate Middleton: Kurz vor ihrer Trauung – Prinz William und ihr Vater... +++

Durch den Rücktritt lebt die Familie finanziell unabhängig. Das erste Ziel von Meghan Markle und Prinz Harry: Ihre Charity-Organisation Archewell weiter fortzuführen. Ein Insider erklärte „Town and Country“ laut „Express“ : „Sie arbeiten nonstop an der Entwicklung und es gibt ihnen eine Menge Energie.“

----------

Weitere News von den Royals:

Meghan Markle: Herber Tiefschlag für die Herzogin – jetzt kommt raus...

Irrer Vergleich – ausgerechnet SIE soll die schönste Prinzessin aller Zeiten sein

Queen Elizabeth II.: Weil Touristen ausbleiben – die Königin ist nun gezwungen...

----------

Meghan Markle und Harry wollen „positiven Wandel“ sehen

Das Herzogenpaar wolle einen positiven Wandel in der Welt sehen, und wollen denen eine Stimme geben, die daran arbeiten, so der Insider.

Eine andere Expertin beobachtet Meghan Markle ebenfalls - und ist sich sicher, was der größte Fehler der Ex-Schauspielerin war. Hier mehr dazu>>> (cs)

 
 

EURE FAVORITEN