Meghan Markle: Video aufgetaucht – es beweist, dass ...

Das ist Meghan Markle

Bald ist es soweit: Meghan Markle und Prinz Harry erwarten Nachwuchs.

Beschreibung anzeigen

Huch, dieses Video hätte wohl besser nicht wieder ausgegraben werden sollen ... Nachdem Meghan Markle und Prinz Harry Anfang des neuen Jahres bekannt gegeben hatten, als „Senior Royals“ zurückzutreten und in Nordamerika leben zu wollen, häufen sich die Spekulationen, wie die beiden ihre neugewonnene Zeit verbringen wollen.

In seinem Statement kündigte das Ehepaar an, in Zukunft finanziell unabhängig leben zu wollen. Seitdem werden immer wieder Gerüchte laut, dass Meghan Markle in ihren alten Job als Schauspielerin zurückkehren könnte. Von 2011 bis 2018 war sie in der TV-Serie Suits in der Rolle der Anwaltsgehilfin Rachel zu sehen, erlangte dadurch internationale Bekanntheit.

Meghan Markle macht schockierendes Geständnis

Nun ist ein Video aus dieser Zeit aufgetaucht, das ein schockierendes Geständnis der Herzogin von Sussex enthält. Darin gibt Meghan Markle zu: „Ich war eine Betrügerin!“ Das berichtet „The Sun“.

Aufgenommen wurde das Video 2015, bei einer Fragerunde zum Start der fünften Staffel der Serie. Die 38-Jährige erzählt von einer Audition für eine Rolle in der Pilotfolge der Serie „Century City“ im Jahr 2004. Sie habe vorgegeben, in einer Schauspielervereinigung zu sein, um an eine kleine Sprechrolle zu kommen, erklärt sie dem Publikum.

+++ Meghan Markle schuld? Ausgerechnet SIE wettert jetzt gegen Kate Middleton +++

----------------

Das ist Meghan Markle:

  • Geboren am 4. August 1981 als Rachel Meghan Markle in den USA
  • Ihr Vater Thomas Markle arbeitete als Lichtregisseur, ihre Mutter Doria Ragland ist Yoga-Lehrerin
  • Markle wurde durch ihre Rolle in der Anwaltsserie „Suits“ bekannt
  • Am 19. Mai 2018 heiratete sie den englischen Prinzen Harry und ist seitdem die Herzogin von Sussex
  • Die beiden haben einen gemeinsamen Sohn: Archie Harrison Mountbatten-Windsor
  • Vor ihrer Ehe mit Harry war Meghan Markle schon einmal verheiratet: Mit dem Produzenten Trevor Engelson

----------------

Meghan Markle: „Ich war eine Betrügerin!“

„Ich kam an und sie sagten: 'Du bist also in einer Schauspielervereinigung?' Und ich sagte: 'Na klar. Ich meine, ja natürlich.' Aber das war ich nicht“, so Meghan Markle. „Bis heute haben mich diese Casting-Direktoren nicht mehr gebucht.“ Lachend fügte sie hinzu: „Ich war so eine Betrügerin.“

Serienpartner Patrick J. Adams, der die Hauptrolle des Mike Ross in „Suits“ verkörperte, kam sofort der Vergleich mit seiner Figur in den Sinn. „Du bist wie Mike Ross!“ Meghan Markle: „Ja, ich bin der Mike Ross der Auditions!“ Hier kannst du das Video sehen.

--------------

Weitere News von den Royals:

Queen Elizabeth trägt verdächtiges Symbol – sie hat doch nicht etwa...

Kate Middleton: Geheimnis aus der Vergangenheit enthüllt! Sie und die Queen ...

Top-Themen des Tages:

Michael Wendler: Jetzt klagt Oliver Pocher zurück – DAS ist der Grund

Cathy Hummels mit traurigen Worten: BVB-Fans rutscht Herz in die Hose

--------------

Meghan Markle: Deal mit Disney

Mittlerweile müsste sich Meghan Markle wohl keinen kleineren Lügen mehr bedienen, um eine Rolle zu ergattern. Vor Kurzem unterschrieb die Mutter des kleinen Archie Harrison einen Vertrag mit Disney: Sie wird ein Voiceover in einem Film übernehmen. Der Erlös soll einer Charity-Organisation zu Gute kommen.

Berichte, dass Meghan Markle in einer Netflix-Reality-Show zu sehen sein wird, in der es um zweite Hochzeiten geht, sind hingegen dementiert. Die Show wird von Jessica Mulroney, einer guten Freundin der US-Amerikanerin, präsentiert. Hier mehr dazu>>> (cs)

 
 

EURE FAVORITEN