Meghan Markle: Offiziell bestätigt! Sie und Prinz Harry werden ...

Über Meghan Markle und Prinz Harry wird es bald einen Film geben.
Über Meghan Markle und Prinz Harry wird es bald einen Film geben.
Foto: imago images / i Images

Eigentlich war es eine Liebesgeschichte wie im Film: SIE verliebt sich unsterblich in einen Prinzen, ER heiratet sie. Die beiden leben zusammen im Vereinigten Königreich. Was bei Meghan Markle und Prinz Harry anfangs tatsächlich nach Hollwood-Schnulze aussah, entpuppte sich schnell als Horrorfilm.

Das Paar zog die Reißleine, konnte mit dem Druck am britischen Königshaus und mit dem Medienrummel nicht länger umgehen und verkündete den Rücktritt.

Jetzt, nachdem Meghan Markle und ihr Prinz ein etwas ruhigeres Leben in Los Angeles und somit weit weg von der Queen und den anderen Royals-Mitgliedern führen, folgt der nächste Schlag: Ihre Geschichte wird nun verfilmt.

Meghan Markle: Offiziell bestätigt! Film über sie und Harry

Das war sicher nicht das, was Prinz Harry selbst gewollt hätte. Erst kürzlich bekundete der Sohn von Prinz Charles öffentlich, dass er die Serie „The Crown“ – ein preisgekröntes Netflix-Format, das sich dem Leben der britischen Monarchie unter Königin Elizabeth II. widmet – unterbinden werde, sobald er selbst als Figur darin vorkäme.

------------------

Das ist Meghan Markle:

  • Meghan Markle wurde am 4. August 1981 in Kalifornien geboren
  • Sie wurde durch die US-Serie "Suits" bekannt
  • 2018 heiratete sie Prinz Harry
  • Seitdem ist Meghan Herzogin von Sussex
  • 2019 wurde ihr erster Sohn Archie geboren
  • Im Januar 2020 verkündete das Paar den Rückzug
  • Am 31. März 2020 trat der Megxit in Kraft
  • Sie und Harry leben nun in Los Angeles

------------------

Meghan Markle: Biografie über Rücktritt vom britischen Königshaus

Die Biografie über Meghan Markle und Prinz Harry soll allerdings schon in trockenen Tüchern sein, wie der britische Express berichtet. Demnach soll der Film beim US-Sender Lifetime gezeigt werden und das Leben des Paares rund um den Rücktritt und das anschließende Leben mit ihrem Sohn Archie portraitieren.

Es ist bereits die dritte Biografie dieser Art, die der Sender produziert. Schon 2018 und 2019 gab es eine über das Leben von Meghan Markle und Prinz Harry.

„Der Film zeigt detailliert den Kampf der neuen Eltern und die einzigartigen Herausforderungen, ein Teil der Royal-Familie zu sein, die Harry und Meghan dazu brachten, die königliche Verbindung aufzugeben, um ein neues Leben nach ihren eigenen Vorstellungen zu leben“, heißt es beim Express.

---------------

Weitere Royals-Themen:

+++ Prinz Charles: Schockierende Theorie – hat der Mann von Camilla sich etwa ...? +++

+++ Kate Middleton: Großes Geheimnis gelüftet – Tränen-Drama bei der Herzogin +++

+++ Queen Elizabeth II. rückt mit Wahrheit raus – die Monarchin und Prinz Philip sind ... +++

---------------

Titel des Films steht fest

Auch einen Titel gibt es schon: „Escaping the Palace“ („Die Flucht aus dem Palast“) soll der Film heißen.

Eigentlich strebt Meghan Markle ja eine neue Karriere als Schauspielerin an, soll sogar schon Schauspielverträge unterzeichnet haben. Ob dieser neue Film allerdings auch das ist, was sie sich vorgestellt hat, bleibt fraglich.

 
 

EURE FAVORITEN