Meghan Markle: Neuer Luxus-Skandal – so dekadent ist die Kanada-Reise wirklich

Das sind die Royals

Sie füllen Zeitungen und Klatschblätter: die britischen Royals. Doch wer ist wer im englischen Königshaus.

Beschreibung anzeigen

Es waren ruhige Festtage für Meghan Markle und Prinz William, soweit abgeschieden von den royalen Pflichten in Großbritannien. Das Paar verbrachte Thanksgiving und Weihnachten in den USA und Kanada. Jetzt allerdings kommt etwas raus, womit ihre Fans wohl nicht gerechnet hätten.

Denn Meghan Markle und ihr royaler Ehemann ließen es sich vor allem in Kanada so richtig gut gehen, wohnten dort sogar in einer Luxusherberge, die Unmengen an Geld kostet.

Meghan Markle: Neuer Luxus-Skandal – so dekadent ist die Kanada-Reise wirklich

Ihr Luxusdomizil: Eine Villa für sage und schreibe 11 Millionen Euro! Das über 1000 Quadratmeter große Anwesen soll laut britischem Express einem US-Multimillionär gehören. Für Meghan Markle, Prinz William und Baby Archie konnte es über die Feiertage also wohl nicht luxuriös genug zugehen.

----------------

Mehr Themen:

+++ Meghan und Harry wollen in Restaurant essen – doch der Besitzer lehnt sie ab +++

+++ Kate Middleton: Klares Zeichen – sie und Prinz William haben ... +++

+++ Royals: Queen postet Foto – doch alle haben nur Augen für DIESES Detail auf ihrem Schreibtisch +++

----------------

Luxusvilla für 11 Millionen Euro

Die Villa soll fünf Schlafzimmer, acht Badezimmer und zwei Privatstrände beinhalten. Obendrein soll die Kanada-Bleibe der Royals einen Medienraum, ein Game-Zimmer sowie einen Weinverkostungs-Raum haben.

Dabei wird gerade letzterer Raum sicher am wenigsten genutzt. Schließlich wollen sich die beiden Royals doch wohl nicht ein paar Schlückchen zu viel gönnen, wenn Baby Archie im Schlepptau ist und Meghan – wie es laut Medienberichten heißt – womöglich schon wieder schwanger ist.

+++ Lena Meyer-Landrut ist den Tränen nahe und gesteht: „Ich ...“ +++

Und dennoch: Ganz schön dekadent, die Kurzzeit-Bleibe von Meghan und Harry.

Nachbarn der Royals bemerken Veränderungen

Auch die Nachbarn in Kanada haben offenbar mitbekommen, dass hoher Besuch nebenan haust. So erklärt ein Nachbar laut Express über das Anwesen. „Es sieht ganz anders aus. Es ist sehr abgeschieden, so ist das normalerweise nicht. Ich weiß, dass sie am Mittwoch hier waren. Am Freitag wusste jeder hier, dass sie da sind.“

--------------------

Das ist Meghan Markle

  • Geboren am 4. August 1981 als Rachel Meghan Markle in den USA
  • Ihr Vater Thomas Markle arbeitete als Lichtregisseur, ihre Mutter Doria Ragland ist Yoga-Lehrerin
  • Markle wurde durch ihre Rolle in der Anwaltsserie „Suits“ bekannt
  • Am 19. Mai 2018 heiratete sie den englischen Prinzen Harry und ist seitdem die Herzogin von Sussex
  • Vor ihrer Ehe mit Harry war Meghan Markle schon einmal verheiratet: Mit dem Produzenten Trevor Engelson

-----------------------

Der britische Palast hatte die Reise nach Kanada ebenfalls bestätigt. Und darüber hinaus betont, dass das Paar „die Wärme der kanadischen Leute und die Schönheit der Landschaft“ sehr genossen habe.

++ Meghan Markle und Harry in Kanada: Intime Einblicke – DABEI wurde das Paar gesichtet ++

Der Luxusvilla für 11 Millionen Euro nach zu urteilen glauben ihnen die Fans das sicher gerne…

 
 

EURE FAVORITEN