Meghan Markle: Irres Foto! Känguru küsst ihren Babybauch - DAS steckt dahinter

Royals: Darum wird Prinz William der nächste König von England
Beschreibung anzeigen

Kurz nach den Baby-News von Meghan Markle und Prinz Harry kursiert schon ein Foto auf Instagram, das die 39-Jährige mit einem kugeligen Babybauch zeigt.

Auf dem Bild von Meghan Markle küsst ein Känguru ihren Babybauch. Doch was hat es damit auf sich?

Meghan Markle: Außergewöhnliches Schwangerschaftsfoto

Es ist ein schönes Foto, das Meghan Markle lächelnd mit einem lässigen Kleid im Leopardenmuster zeigt. Vor ihr steht ein Känguru und gibt ihre einen Kuss auf den Babybauch. Doch am dem Bild ist etwas faul.

----------------------------------------

Das ist Meghan Markle:

  • Rachel Meghan Markle wurde am 4. August 1981 in Los Angeles (USA) geboren
  • Durch ihren Vater Thomas Markle, der als Lichtregisseur arbeitete, kam die junge Meghan Markle zum Schauspiel
  • In der Anwaltsserie „Suits“ wurde sie zum Weltstar
  • Am 19. Mai 2018 gab Meghan Markle dem britischen Prinzen Harry das Ja-Wort und wurde zur Herzogin von Sussex und gehört seitdem zu den Royals
  • Vor ihrer Ehe mit Prinz Harry war sie bereits mit dem Produzenten Trevor Engelson verheiratet – die beiden ließen sich 2013 scheiden
  • Am 6. Mai 2019 wurde ihr Sohn Archie Harrison Mountbatten-Windsor geboren
  • Am 14. Februar 2021 machte Meghan Markle ihre zweite Schwangerschaft publik

----------------------------------------

Natürlich zeigt das Foto nicht die echte Meghan, sondern ihre Wachsfigur bei „Madame Tussauds“ in Sydney.

Die Australier sind so erfreut über die Baby-News von Meghan Markle und Prinz Harry, dass sie der Wachsfigur direkt einen Babybauch verpasst haben. Zur Feier des Tages habe es dazu gleich noch ein kleines Babybauchshooting im Zoo in Sydney.

----------------------------------------

Mehr Royals-News:

----------------------------------------

„Bekleidet mit ihrem neuen Umstandsoutfit und ihrem prächtigen Bauch erhielt Meghan Bauchküsse von Dot, dem liebenswerten Känguru.“, heißt es unter dem Instagram-Post.

Warum bei Harry und Meghan die Familienplanung nach dem 2. Kind wohl abgeschlossen sein dürfte, erfährst du >>>hier.

 
 

EURE FAVORITEN