Meghan Markle: Geheimnis gelüftet! Jetzt kommt raus, dass sie und Prinz Harry...

Endlich ist es raus: Herzogin Meghan und Prinz Harry wagen den nächsten Schritt.
Endlich ist es raus: Herzogin Meghan und Prinz Harry wagen den nächsten Schritt.
Foto: picture alliance/dpa

Für Meghan Markle ging es Anfang dieses Jahres wieder in die Heimat. Die gebürtige US-Amerikanerin zog mit Ehemann Prinz Harry und dem gemeinsamen Sohn Archie nach Los Angeles.

In den USA will Meghan Markle wieder Fuß fassen und sich vom Drama der britischen Royals erholen. Nun sollen Insider neue Details dazu verraten haben, wie es für die kleine Familie von Meghan Markle weitergeht.

Meghan Markle: Auswanderung kam anders als geplant

Zunächst sollen Meghan Markle und Prinz Harry in das 18 Millionen US-Dollar teure Anwesen von Filmproduzent Tyler Perry gezogen sein. Nach ihrem Rücktritt und dem sogenannten Megxit konnten die zwei in Los Angeles untertauchen.

Dabei war es nie der Plan, nach Los Angeles zu ziehen, wie ein Informant gegenüber „The Sun“ nun verraten hat. Dennoch sei es für den Anfang ein wichtiger Schritt gewesen, da auch Meghans Mutter Doria in L.A. lebt. Viele vermuteten stattdessen, dass die Ex-„Suits“-Darstellerin wieder ihre Hollywood-Karriere in Los Angeles aufnehmen wolle.

------------------------

Das ist Meghan Markle:

  • Meghan Markle wurde am 4. August 1981 in Los Angeles als Rachel Meghan Markle geboren
  • Seit ihrer Hochzeit mit Prinz Harry ist sie als Herzogin von Sussex bekannt
  • Meghan und Harry sind seit Juni 2016 ein Paar
  • Im November 2017 verlobten sich die beiden, sieben Monate später heiratete das Paar in der St.-Georgs-Kapelle
  • Am 6. Mai 2019 kam ihr Sohn Archie Harrison Mountbatten-Windsor zur Welt

------------------------

Ein neues Zuhause für die Sussex-Familie in Santa Barbara

Doch die neusten Schritte der Herzogin gehen in eine völlig andere Richtung. Seit Anfang Juli sollen Meghan, Harry und Archie in einem Haus in Santa Barbara wohnen. Wie die „The Sun“-Quelle erklärt, sollen sie sich inzwischen ein eigenes Heim gekauft haben, in dem der kleine Archie aufwachsen werde.

„Das ist der Ort, an dem sie Archie aufziehen wollen, wo er hoffentlich ein möglichst normales Leben führen kann“, so der Insider. Die Umgebung sei sehr ruhig und so soll das Ehepaar auch den gierigen Blicken der Paparazzi entkommen sein. Seit sechs Wochen lebe die Familie schon im neuen Zuhause.

------------------------

Mehr News zu Meghan Markle:

Meghan Markle und Prinz Harry platzt der Kragen – jetzt geht das Paar einen drastischen Schritt

Meghan Markle: Ex-Kollegin über Traumhochzeit mit Harry: „Es war ein Albtraum“

Meghan Markle: Fieser Vergleich! Expertin ist überzeugt, dass die Herzogin...

------------------------

Archie Harrison Mountbatten-Windsor: Das steckt hinter seinem Namen

Seit seiner Geburt im Mai 2019 steht der Sohn von Meghan Markle und Prinz Harry in der Öffentlichkeit. Ein bürgerliches Leben mit einem Ex-Hollywood-Star und Prinzen als Eltern erscheint eher fraglich.

In einem Interview verriet das Ehepaar, warum sie sich ausgerechnet für den Namen Archie entschieden haben. Die Geschichte dahinter ist rührend. Hier mehr dazu >>>

 
 

EURE FAVORITEN