Meghan Markle steht vor großem Dilemma: Prinz Harry „total zerrissen“

Meghan Markle: Die größten Ausrutscher der ehemaligen Herzogin von Sussex

Meghan Markle: Die größten Ausrutscher der ehemaligen Herzogin von Sussex

Beschreibung anzeigen

Ein Jahr lang hatte Prinz Harry seine königliche Familie in England nicht mehr gesehen. Ein Jahr, in dem er nach dem Megxit sein Glück mit Ehefrau Meghan Markle abseits der royalen Pflichten in Kalifornien genoss. Bis vor einer Woche.

Am 9. April starb sein Großvater Prinz Philip im Alter von 99 Jahren. Prinz Harry nahm die Beerdigung zum Anlass, zu seiner Familie zu reisen – ohne seine schwangere Frau Meghan Markle. Seither steht der 36-Jährige laut Experten vor einem großen Problem.

Meghan Markle steht vor großem Dilemma wegen Prinz Harry

Dieses dürfte zu einem echten Dilemma für Meghan werden.

Denn am Tag der Beerdigung sprach Prinz Harry erstmals wieder Face-to-Face zu seinem Bruder Prinz William. Die Beziehung der beiden soll seit Harrys und Meghans Rücktritt angeschlagen sein. Doch in England wirkte es nun so, als sei wieder alles gut zwischen ihnen. Der Herzog von Sussex soll sich nach der Beerdigung von Prinz Philip mit Prinz Charles, Prinz William und Kate Milldeton getroffen haben, um der andauernden Fehde ein Ende zu setzen.

+++ Prinz Philip: Adelsexpertin packt aus – „Das hätte ihm sicherlich gefallen“ +++

Doch Meghan Markle schien happy gewesen zu sein, endlich mit Harry alleine durchs Leben gehen zu können.

---------------------

Das ist Meghan Markle:

  • Rachel Meghan Markle wurde am 4. August 1981 in Los Angeles (USA) geboren
  • Durch ihren Vater Thomas Markle, der als Lichtregisseur arbeitete, kam die junge Meghan Markle zum Schauspiel
  • In der Anwaltsserie „Suits“ wurde sie zum Weltstar
  • Am 19. Mai 2018 gab Meghan Markle dem britischen Prinzen Harry das Ja-Wort und wurde zur Herzogin von Sussex und gehört seitdem zu den Royals
  • Vor ihrer Ehe mit Prinz Harry war sie bereits mit dem Produzenten Trevor Engelson verheiratet – die beiden ließen sich 2013 scheiden
  • Am 6. Mai 2019 wurde ihr Sohn Archie Harrison Mountbatten-Windsor geboren
  • Am 14. Februar 2021 machte Meghan Markle ihre erneute Schwangerschaft publik, sie erwartet im Sommer eine Tochter

----------------------

Meghan Markle: Prinz Harry gespalten?

Der ehemalige Royals-Butler Paul Burrell erklärte gegenüber „Closer“, dass Harry nun zwischen zwei Stühlen sitze: „Sein Herz befindet sich jetzt auf zwei verschiedenen Seiten des Atlantiks. Meghan wird mit diesem Dilemma konfrontiert sein – dass sich Harry jetzt in zwei Teile geteilt fühlt.

Meghan werde immer noch daran festhalten, dass das, was sie mit dem Megxit getan haben, richtig war, „aber Harry wird total zerrissen sein und die Dinge werden sich nun ändern müssen.“ Sie werden sich die nächsten Schritte gut überlegen müssen.

----------------------

Weitere Royals-Themen:

Prinz Harry: Jetzt ist es raus! So enttäuscht er Queen Elizabeth II. an ihrem Geburtstag

Meghan Markle erwartet ihr zweites Kind: Jetzt kocht DIESE Diskussion hoch

Queen Elizabeth II.: Nach Tod von Prinz Philip – jetzt trifft sie diese Entscheidung

----------------------

Der Royals-Experte rät Prinz Harry deshalb, weiterhin auf seine Familie zuzugehen. „Auf keinen Fall ist dies das Ende der Krise zwischen ihnen, aber es ist eine gute Geste und ein guter Weg, um den ersten Schritt in Richtung Heilung zu machen.“

Wird Prinz Harry nun – auch ohne die Einwilligung seiner Frau Meghan Markle – den Kontakt zu den britischen Royals aufrecht erhalten? Das wird wohl die nächste Zeit zeigen.

+++ Kate Middleton: Die zukünftige Königin erhielt DAS von der Queen – es sagt alles +++

Promis und Royals

Promis und Royals