Martin Rütter: „Streng geheim“ Hundeprofi macht mysteriöse Ankündigung – Fans rasten aus

Martin Rütter hat eine mysteriöse Ankündigung gemacht. (Symbolbild)
Martin Rütter hat eine mysteriöse Ankündigung gemacht. (Symbolbild)
Foto: imago images / Future Image

Martin Rütter hat eine sehr mysteriöse Ankündigung in dieser Woche bei Facebook gemacht. Er triggert seine Fans mit einem neuen Projekt. Doch viel mehr verrät er dabei leider nicht.

Der Hundeprofi aus Duisburg sitzt in einem Studio, hat Kopfhörer auf und spricht ins Mikro. Martin Rütter braucht die Hilfe seiner Fans. Er sucht nach Hundefragen oder Hundegeschichten. „Erzählt mir einfach Fragen oder lustige Geschichten wie die skurrilste Situation mit eurem Hund“, sagt er und wünscht sich viele Kommentare unter dem Facebook-Video.

Martin Rütter macht mysteriöse Ankündigung

Und das war es auch schon fast. „Eins kann ich auch gleich sagen: Diese Fragen werde ich nicht bei Facebook oder Instagram beantworten, sondern hier, bei diesem streng geheimen Projekt.“ Aha, ok.

Dann schwenkt die Kamera nach rechts zu einem zweiten Mikrofon. Doch das ist unbesetzt. Noch? Und dann endet der 50-sekündige Clip auch schon.

Viele seiner Fans freuen sich darüber. Der Beitrag erzielt fast 2000 Kommentare. Unzählige lange Geschichten versammeln sich darunter. Von Labrador Hündin Josie, über Cockerspaniel Hündin Romy bis hin zu Husky Rüde Kenai – jeder Hundebesitzer kann Lustiges über seinen Vierbeiner zum Besten geben.

---------------------

„Hundeprofi“ Martin Rütter:

  • Martin Rütter wurde am 22. Juni 1970 in Duisburg geboren
  • studierte Sportwissenschaften
  • danach ließ sich Martin Rütter zum Tierpsychologen ausbilden
  • 2008 startete bei Vox seine eigene Sendung „Der Hundeprofi“
  • Mittlerweile moderiert Rütter auch die RTL-Show „Martin Rütter – Die Welpen kommen“
  • Er hat schon diverse Bücher über das Training von Hunden verfasst
  • Beim Sender Vox laufen Rütters neue Shows „Helden auf vier Pfoten“ und „Der Hundeprofi - Rütters Team“

-------------------------------

Eine Nutzerin hat aber auch eine Frage. Sie erzählt die Geschichte von ihrem Mops Rocky: „Unser Mops Rocky ist einfach der beste. Meine Mama hat ein Leinwandbild von ihrem Hund bekommen und er steht davor und bellt es ständig an. Einfach nur göttlich. Wenn man ihn fragt, wo ist der Rocky, dann rennt er zum Bild und steht davor und bellt. Da er ja auch so gerne bellt und sogar auch die Heizung anbellt, meine Frage: wie kann man es ihm abgewöhnen? Er ist jetzt ein Jahr alt.“

Ob Martin Rütter da helfen kann? Was Martin Rütter mit den ganzen Hunde-Geschichten anstellt? Wir werden es sicher bald erfahren...

-------------------------------

Mehr News zu Martin Rütter:

Martin Rütter: Direkte Worte an seine Fans – „Ich MUSS einfach ehrlich zu euch sein“

Martin Rütter: SO entlarvt er Tausende Hundebesitzer – „Was ist jetzt...“

Martin Rütter: Hundeprofi staunt nicht schlecht – „Ich habe schon alles erlebt, aber...“

------------------------------

Zuletzt hatte Martin Rütter seine eigene Hündin Emma angesehen. Warum ihm dabei die Tränen in die Augen gestiegen sind, liest du hier >>> (js)