Martin Rütter: Klare Ansage an Hundebesitzer – „Das halte ich für wirklich falsch“

Duisburger Tierärztin erklärt, wie du deinem kranken Hund helfen kannst

Duisburger Tierärztin erklärt, wie du deinem kranken Hund helfen kannst

Kathrin Hänig

Wir waren in der Tierklinik am Kaiserberg und haben uns einige Krankheiten erklären lassen.

Beschreibung anzeigen

Er ist DER Hundeexperte in Deutschland. Seit Jahren schon klärt „HundeprofiMartin Rütter Hundehalter und die, die es noch werden wollen, über die kleinen und großen Eigenarten ihrer Vierbeiner auf.

Doch Martin Rütter hilft nicht nur bei der Hundeerziehung. Der „Hundeprofi“ hat es sich auch auf die Fahne geschrieben, Hunden, die ein neues Zuhause suchen, in gute Gesellschaft zu vermitteln.

Martin Rütter berichtet von einem tierischen Duo

So auch bei dem tierischen Duo Lulu und Fips. Die beiden Hunde sind nämlich schon seit Jahren beste Freunde und extrem aufeinander angewiesen, wie Rütter erklärt.

-----------------

Mehr über Martin Rütter:

  • Martin Rütter stammt gebürtig aus Duisburg
  • betreibt mehrere Hundeschulen, ist der bekannteste Hundetrainer des Landes
  • hat seinen eigenen Podcast namens „Tierisch Menschlich“ und auch einen eigenen Shop
  • Bei Instagram berichtet er auch oft über Aufreger

---------------

„Lulu ist 13, Fips ist sieben. Beide sind nur gemeinsam zu vermitteln, weil die Lulu den Fips total braucht. Sobald der Fips sich entfernt, fängt sie an zu zittern, zu hecheln, sie ist komplett überfordert. Sie braucht den quasi als Begleitung“, so Rütter.

+++ Hund: Mutter und Kind gehen mit Vierbeiner Gassi – dann verhindert das Tier ein schreckliches Verbrechen +++

Ganz einfach zu handeln sind die beiden aber nicht, erklärt der „Hundeprofi“ und macht den potenziellen neuen Herrchen und Frauchen von Lulu und Flips eines ganz klar deutlich: „Beide sind so ... hier und da auch mal Trara mit anderen Hunden. Besonders sie gibt schon mal Kapelle, wenn sie andere Hunde sieht. Alles machbar, aber muss man eben wissen. Sie wollen also nicht in ein Haus vermittelt werden, in dem schon zwei, drei, vier andere Hunde leben, das halte ich für wirklich falsch.“

-----------------

Weitere Themen zu Martin Rütter:

---------------------

„Man muss aber auch ganz ehrlich sein“, so Rütter weiter, dass man nicht prognostizieren könne, wie alt die schon 13-jährige Lulu noch wird. „Darüber muss man sich im Klaren sein“, so der „Hundeprofi“ deutlich. Infos zu den beiden gibt es hier: tierheimhund@mina-tv.de

Zuletzt zeigte sich der „Hundeprofi“ fassungslos. Was war geschehen.