Martin Rütter: Herzzerreißendes Schicksal – Hund wird zum Lebensretter

In der Sendung „Helden auf vier Pfoten“erzählt Martin Rütter die herzzerreißende Geschichte von Cole und Russell Terrier Bingo. (Symbolbild)
In der Sendung „Helden auf vier Pfoten“erzählt Martin Rütter die herzzerreißende Geschichte von Cole und Russell Terrier Bingo. (Symbolbild)
Foto: imago images / Stefan Schmidbauer

Hunde können mehr sein als bloß Haustier, sie können sogar Menschenleben retten. In der Sendung „Helden auf vier Pfoten“ stellte Martin Rütter am Samstagnachmittag bemerkenswerte Vierbeiner vor, die viel mehr können als nur die Zeitung holen – wie etwa Jack Russell Terrier Bingo.

Martin Rütter „Helden auf vier Pfoten“: Herzzerreißendes Schicksal

Der Therapiehund beispielsweise hat bei seiner neuen Familie in Winnipeg, Kanada, eine lebenswichtige Ausgabe erhalten. Mandi Hein hatte im Jahr 2001 Zwillinge zur Welt gebracht. Doch die Babys wurden drei Monate zu früh geboren.

Die Kinder hatten gesundheitliche Probleme, wie es häufig bei den zierlichen Neugeborenen vorkommt. Sie litten unter einer Frühgeborenenapnoe. Das heißt, sie hatten Schwierigkeiten bei der Atmung und sogar lebensbedrohliche Atemaussetzer.

+++ Martin Rütter: Hundeprofi teilt skurrile Videos – „Wurde dein Account gehackt?!“ +++

Bei Sohn Cole hörten die Probleme auch als Kleinkind nicht auf, er röchelte und hatte regelmäßig Atemaussetzer. Die Ärzte machten der Familie keine große Hoffnung auf Besserung.

Martin Rütter : Jack Russell mit neuer Aufgabe

Die Eltern Mandi und Dwayne mussten rund um die Uhr auf das Kind achten. Denn in der Nacht riss sich Cole häufig sein Beatmungsgerät vom Gesicht und löste damit Fehlalarme aus.

------------

Das sind Jack Russell Terrier:

  • können 15 bis 18 Jahre alt werden
  • lernfähig, unerschrocken
  • ausgeprägten Jagdtrieb
  • kann schnell laut und aufbrausend
  • sollte geistig beschäftigt werden

-----------

„Man wandelt immer am Abgrund und fragt sich, wird dies die letzte Nacht mit unserem Sohn sein, werden wir etwas verschlafen, etwas verpassen, wird er irgendwann nicht mehr in der Lage sein sich von seinen Aussetzer zu erholen?“, erzählt der Vater.

---------

Mehr Hunde-Themen:

Martin Rütter: Hundeprofi macht jetzt DAS – Fans gehen auf die Barrikaden: „Sehr unglaubwürdig“

Hund: Trauriges Schicksal! Vierbeiner stirbt – aus diesem herzzerreißenden Grund

Martin Rütter: Hundeprofi staunt nicht schlecht – „Ich habe schon alles erlebt, aber...“

------------

Doch Mutter Mandi kontaktierte im Jahr 2004 schließlich Danielle Hein vom Verein „National Service Dogs“. Die Hundetrainerin stellte der Familie Hund Bingo vor. Der Jack Russell Terrier war eigentlich ein ausgebildeter Gehörlosenhund, doch er und der kleine Cole verstand sich prima.

Neue Hoffnung für die Familie

Danielle trainierte den Vierbeiner darauf Laut zu geben, wenn das Kind Atemaussetzer hatte, um die Eltern zu warnen. Zunächst sollte Bingo auf Handzeichen der Trainerin reagieren. Dann kombinierte sie die Handzeichen mit Aufnahmen von Cole auf CD.

Die große Frage war schließlich, würde der Vierbeiner auch reagieren, wenn das Kind wirklich Aussetzer hat? Eines Nachts konnte Bingo beweisen, was er gelernt hatte, er alarmierte Mandi und Dwanye, als ihr Sohn plötzlich einen Aussetzer hatte.

Für die Familie ist dies ein neuer Anfang. Sie ist froh und hat hundertprozentiges Vertrauen in den Hund. (mia)

 
 

EURE FAVORITEN