Markus Lanz: Klare Ansage an Markus Söder – „Ich mache es jetzt öffentlich“

Das ist Markus Lanz

Das ist Markus Lanz

Beschreibung anzeigen

„Sie sind heute wieder sehr darauf aus, Ärger zu produzieren.“ Dieser Satz von Bayerns Ministerpräsident Markus Söder dürfte wohl die Diskussion zwischen dem CSU-Vorsitzenden und Markus Lanz in dessen Sendung am Mittwochabend am treffendsten zusammenfassen.

Denn Markus Lanz war – wie üblich, möchte man sagen – sehr darauf aus, Markus Söder die ein oder andere Schlagzeile für den kommenden Tag zu entlocken, während Söder selbst versuchte, diese auch möglichst zielgenau zu liefern.

Markus Lanz hat Markus Söder zu Gast im ZDF

So ging es um die Kosten für die Corona-Tests, die doch bitte schon bald von den Impfverweigerern selbst getragen werden mögen, da der Staat schließlich ausreichend Impfangebote geliefert habe und es ja unfair sei, die Geimpften weiter mit den Kosten zu belasten.

Es ging aber auch, wie könnte es anders sein, um den ewig schwelenden Konkurrenzkampf zwischen CDU-Kanzlerkandidat Armin Laschet und Söder selbst.

Er sei ein „braver Unionswahlkämpfer“, so Söder. Ein Satz, den er sich vermutlich nicht einmal selber abnahm, wie Markus Lanz vermutete. „Ich habe selten so viele Schummeleien gehört wie in diesem Satz“, entgegnete der Moderator. Da musste selbst Söder kurz grinsen.

---------------

Markus Lanz: Die Gäste am Mittwochabend

  • Markus Söder (Ministerpräsident von Bayern)
  • Herbert Diess (Chef von VW)
  • Lamia Messari-Becker (Expertin für Stadtentwicklung)
  • Frank Schätzing (Autor)

-------------

Warum, gab er auch später offen zu. So habe ihn das Wahlprogramm der CDU nicht vollends überzeugt. „Ich hätte mir an einigen Stellen noch mehr und Pointierteres vorstellen können“, so Söder. Aber die CSU würde in ihrem Wahlprogramm ja das Notwendige dazusteuern.

Markus Lanz zu Markus Söder: „Und ich mache es jetzt öffentlich“

So richtig selbstbewusst für die anstehende Wahl wirkte das jedoch nicht. Und doch wird er nach der Wahl bei Markus Lanz in der Sendung sitzen, wie der Moderator schon jetzt öffentlich machte.

„Sie haben zugesagt am Donnerstag nach der Wahl. Wir haben uns sehr darüber gefreut. Und ich mache es jetzt öffentlich, damit sie nicht im letzten Moment sagen können: 'Doch keine Zeit'“, so Lanz. Ganz schön geschickt. Oder wie Söder so schön entgegnet: „Ja, Sie sind schon schlau und trickreich.“

--------------------

Mehr News zu Markus Lanz (ZDF):

--------------------

Ebenfalls zu Gast bei Markus Lanz war Autor Frank Schätzing. Er sagt klar: DAS ist eine „Schwachsinnsidee“.

Promis und Royals

Promis und Royals