Markus Lanz (ZDF): Karl Lauterbach enthüllt brisantes Mutanten-Experiment – „Gegen jede Impfung immun“

Karl Lauterbach: Das ist der Corona-Mahner

Karl Lauterbach: Das ist der Corona-Mahner

Seit der Corona-Pandemie ist Karl Lauterbach Dauergast in den Talkshows von ARD und ZDF. Wir stellen den SPD-Politiker vor.

Beschreibung anzeigen

Am Donnerstagabend ist wieder Karl Lauterbach zu Gast bei Markus Lanz (ZDF). Der Corona-Mahner aus dem Bundestag und die Virologin Melanie Brinkmann sprechen über die Gefahren der Delta-Variante und mögliche weitere Corona-Mutanten.

Dann plaudert Karl Lauterbach in der ZDF-Talkshow von Markus Lanz über ein brisantes Corona-Experiment in einem Labor in Israel und schockt damit einen weiteren Gast der Runde, den Journalisten Stefan Aust.

Markus Lanz: Lauterbach spricht über schon gezüchtete Supermutante – „Gegen jede Impfung immun“

SPD-Politiker Karl Lauterbach will in der ZDF-Sendung von Markus Lanz mit einer Annahme über Corona aufräumen, die falsch sei. Es werde immer wieder behauptet, dass das Virus irgendwann harmloser werde, „so etwas wie die normale Grippe“.

---------------------

Die Gäste bei Markus Lanz (ZDF) am 1. Juli:

  • Professorin Melanie Brinkmann: Virologin
  • Karl Lauterbach: SPD-Gesundheitspolitiker
  • Peter Tauber: Ex-CDU-Generalsekretär
  • Stefan Aust: Publizist

---------------------

Aus seiner Sicht ist das ein Irrtum. „Zum ersten Mal in der Geschichte der Menschheit, wie auch in der Geschichte der Viren, haben wir eine Situation, in der ein Virus systematisch weltweit mit sehr wirksamen Impfstoffen angegriffen wird.“ Genau diese Abwehrmaßnahme könnte aber zu einer gefährlichen Gegenreaktion durch das Virus führen, glaubt Karl Lauterbach.

„Was ich persönlich befürchte, was passieren wird, ist: Das Virus reizt zunächst aus, wie gut kann ich Leute anstecken, was wir auch bei der Delta-Variante jetzt sehen, ich werde immer ansteckender. Aber irgendwann muss das Virus, um überhaupt überleben zu können, weil schon so viele geimpft sind, lernen, Geimpfte zu befallen“, so Lauterbach.

Dann macht der Gast von Markus Lanz klar, dass dies nicht nur eine theoretische Überlegung ist.

Markus Lanz (ZDF): Zuschauer erfahren etwas über ein brisantes Mutanten-Experiment

Der Bundestagsabgeordnete spricht über ein Corona-Experiment an der Universität von Haifa. Dort habe man in einem Versuch Corona-Viren gegeneinander konkurrieren lassen. „Dann hat man zum Schluss Viruskulturen gehabt, die gegen jede bekannte Impfung immun waren.“ Es sei "ein bisschen ein unschöner Versuch“, aber er sei nötig, um herauszufinden, was dem Virus überhaupt maximal möglich ist.

------------------

Mehr über Markus Lanz (ZDF):

------------------

Zuerst seien bei dem Experiment Varianten entstanden, die sich „ähnlich wie Delta“ entwickelt haben. Am Ende jedoch ganz andere Varianten, die gegen alle Impfungen und auch das Blut von bereits Genesenen „komplett immun waren“.

Lanz-Gast Stefan Aust: „Ist das nicht ein hochriskantes Experiment?“

Mit diesen Ausführungen schockt Karl Lauterbach einen weiteren Lanz-Gast, den ehemalige „Spiegel"-Chefredakteur und „Welt"-Herausgeber Stefan Aust. „Ist das nicht ein hochriskantes Experiment?", fragt Aust.

Lauterbach wiegelt ab: „Nee, das Experiment ist nicht so riskant. Dort werden die Kulturen ja weggeschmissen, fertig ist.“ Doch Aust fügt sarkastisch hinzu: „Hoffentlich nicht auf dem Markt in Wuhan...“

Virologin Brinkmann will bei Markus Lanz: „Verunsicherung herausnehmen“

Die düsteren Prognosen von Karl Lauterbach werden danach von Virologin Melanie Brinkmann etwas eingeordnet.

Sie geht davon aus, dass es „relativ schnell möglich“ sein werde, Impfstoffe auf neue Virus-Varianten anzupassen. Die Wissenschaft sei „längst wieder einen Schritt weiter“ und bereite sich bereits heute auf neue Mutationen vor.

Brinkmann erklärt, dass sie an dieser Stelle „Verunsicherung herausnehmen“ wolle. Die Geimpften würden nicht wieder „komplett nackt dastehen, wie zu Beginn der Pandemie“.

Hier kannst du die ganze Folge von Markus Lanz in der ZDF-Mediathek ansehen.

Du hast Haustiere? Dann könnte dich dieser Artikel interessieren: Es gibt nämlich neue Erkenntnisse bezüglich Corona und Hund, Katze und Co.! Alles, was du wissen musst, liest du hier>>>

Promis und Royals

Promis und Royals