Markus Lanz zutiefst schockiert: „Wirklich verstörende Bilder“

Das ist Markus Lanz
Beschreibung anzeigen

Es sind schockierende Bilder, die am Mittwochabend aus den USA auch nach Deutschland herüberschwappten. Tausende von Menschen auf den Treppen des Kapitols. Menschen, die sogar in den Sitz des Kongresses gelangen konnten. Klar, dass das auch ein Thema bei Markus Lanz (ZDF) sein würde.

Der ZDF-Talkmaster hatte kurzfristig seine Show umgestellt und eine Videoschalte nach Washington veranlasst. Von dort schilderte ZDF-Amerikakorrespondent Elmar Theveßen Markus Lanz und seinen Gästen die aktuellsten Ereignisse.

Markus Lanz (ZDF): Schockierende Bilder

Ereignisse und auch Bilder, die Markus Lanz zutiefst zu schockieren schienen. Auch, weil sie ihn an die Bilder erinnerten, die im August in Deutschland zu sehen waren.

-----------------

Markus Lanz: Die Gäste am Mittwochabend

  • Elmar Theveßen, Journalist
  • Karl-Josef Laumann, Politiker
  • Kristina Dunz, Journalistin
  • Dr. Lisa Federle, Ärztin
  • Dr. Carola Holzner, Ärztin

--------------------------

Wir erinnern uns, in Berlin waren Demonstranten zum Reichstag marschiert, hatten versucht, diesen zu stürmen. „Dort haben wir ähnliche Bilder gesehen, die ähnlich verstören wirkten“, so Lanz.

Markus Lanz: Erinnerungen an die Attacke auf den Reichstag

Der Unterschied war jedoch, dass es den Demonstranten in Deutschland nicht gelungen war, in den Reichstag zu kommen. In den USA war dies anders. „Es ist offenbar Leuten gelungen, in das Innere des Kapitols reinzukommen. Es gibt ein paar wenige Fotos davon, die aber wirklich verstörende Bilder sind“, so Lanz.

-----------------

Mehr Themen zu Markus Lanz:

Markus Lanz: Unfassbar – dicke Pleite für den Moderator

Markus Lanz: Dramatische Schilderungen aus der Pflege „Nicht zu ertragen“

---------------------

Wie so etwas möglich sei, fragt er den ZDF-Amerikakorrespondenten. Eine Frage, die auch Theveßen nicht vollends beantworten konnte. „Ich glaube, man hat die Situation unterschätzt. Man hat vielleicht nicht für möglich gehalten, dass die Demonstranten versuchen würden, das Kapitol-Gebäude selber zu stürmen“, mutmaßt Theveßen.

Nun ist es leider traurige Wahrheit geworden. Alle Infos zum Sturm auf das Kapitol findest du in unserem Newsblog.

 
 

EURE FAVORITEN