Markus Lanz (ZDF): Plötzlich geht es drunter und drüber – SIE greift den Moderator an

Katharina Nocun war bei Markus Lanz (ZDF) zu Gast - und tadelte den Moderator.
Katharina Nocun war bei Markus Lanz (ZDF) zu Gast - und tadelte den Moderator.
Foto: Screenshot ZDF Mediathek

Markus Lanz (ZDF) schaltet sich häufig in die Diskussionen in seiner Sendung ein. Nun wurde er aber ausgerechnet von seiner Talk-Gästin dafür angegriffen.

Sie konnte beim ZDF-Talkmaster einfach nicht mehr ruhig sitzen und hat sich prompt eingemischt. Und wie! Dabei war sie überhaupt nicht dran. Doch dann mischt sich die Bloggerin, Autorin und politische Aktivistin Katharina Nocun (34) in eine Diskussion bei Markus Lanz (ZDF) ein. Ein bestimmter Satz von Moderator Markus Lanz provoziert ihre Reaktion. Nocun tadelt ihn im eigenen Studio kalt. Wie Lanz darauf reagiert hat, liest du hier.

Offizielle Corona-Warn-App: Was bedeutet anonymes Tracing?
Offizielle Corona-Warn-App: Was bedeutet anonymes Tracing?

Grünen-Politiker Cem Özdemir bei Markus Lanz (ZDF)

Markus Lanz diskutiert mit dem Grünen-Spitzenpolitiker Cem Özdemir über die Zukunft der Automobilindustrie. Es entwickelt sich eine leidenschaftliche Debatte. „Jetzt wird das Auto gerade neu erfunden“, sagt der Grüne. Die Deutschen dürften sich nicht auf den Erfolgen der Vergangenheit ausruhen. In Zukunft brauche es emissionsfreie, automatisierte, digitale und vernetzte Autos. Wenn die deutschen Hersteller nicht umschalten, werden sie „weggefegt vom Markt“, so Özdemirs düstere Prognose.

+++ Interessant: Markus Lanz (ZDF) und Ramelow geraten heftig aneinander – „Nicht ablenken!“ +++

Dann wird Özdemir persönlich: „Nehmen sie meine Kinder“, wenn er frage, wie es aussehe mit dem Führerschein, „dann sehen sie mich an, als wenn ich ihnen die Story vom Pferd erzähle. Das ist für sie nicht mehr das alles dominierende Thema“. Markus Lanz fragt entsetzt: „Was ist das für ein Argument? Das heißt ja, wir verkaufen im Zweifel noch weniger Autos?“

--------------------------------------

Das ist Grünen-Politiker Cem Özdemir:

  • Der 54-Jährige Grüne war lange Zeit zusammen mit Katrin Göring-Eckardt Bundesvorsitzender der Grünen.
  • 1994 zog er erstmals in den Bundestag ein - als erster Abgeordneter mit türkischen Eltern.
  • Özdemir bezeichnet sich selbst als „anatolischer Schwabe".
  • Er ist mit der Journalistin Pia Maria Castro verheiratet, Vegetarier und Fan des VfB Stuttgart.

--------------------------------------

Özdemir denkt anders: Die Leute würden auch in Zukunft mobil sein wollen, aber ökologisch sauber. Ein eigenes Auto würden viele nicht mehr anstreben. Aber der Politiker räumt schon ein: „Das stellt unser Geschäftsmodell in Frage.“

--------------------------------------

Weitere Politik-News:

--------------------------------------

Cem Özdemir spricht bei Markus Lanz (ZDF) ein „fettes Problem“ an :

Lanz piesackt den Grünen aus Baden-Württemberg: „Wie lange wartet man auf ein E-Auto von Daimler? Wie lange wartet man auf ein E-Auto von Porsche?“ Özdemir gibt zu, dass andere Wettbewerber schneller sind als die Autobauer aus dem Ländle. „Das ist ein fettes Problem für uns. Ich will, dass es auch künftig Daimler gibt.“

Dann sprechen die beiden über die künftige Klimapolitik. Özdemir behauptet, dass die nächste Bundesregierung vieles aufholen müsse, was bisher versäumt wurde. Die Menschheit steuere auf eine Katastrophe zu, wenn man den CO2-Ausstoß nicht deutlich reduziere. Lanz fällt hier nur das Totschlagargument ein, dass Deutschland lediglich für zwei Prozent des weltweiten CO2-Ausstoßes verantwortlich sei: „Ob wir was machen oder nicht, spielt in Wahrheit keine Rolle.“

+++Meghan Markle und Prinz Harry: Bombe geplatzt! Sie werden ...+++

Das lässt der Grünen-Politiker natürlich nicht gelten. Deutschland habe eine Vorbildfunktion: „Das wird kein gemütlicher Ritt über den Bodensee. Aber was ist denn die Alternative dazu? Dass wir uns bei unseren Kindern entschuldigen, dass wir uns versündigen? Ich habe doch selber zwei Kinder. Jeder fragt sich doch, in welchem Zustand übergeben wir die Welt an die nächste Generation?“

Katharina Nocun greift Markus Lanz an

Lanz reagiert auf den Kinder-Verweis kühl: „Das ist moralisch argumentiert." Und genau diese Bemerkung ruft Katharina Nocun auf den Plan. Die ist eigentlich als Expertin für Verschwörungstheorien im Studio, doch hier grätscht sie dazwischen. Die 34-Jährige richtet sich an Lanz: „Als Jüngste in der Runde, die wahrscheinlich den größten Anteil des Klimawandels nochmal live erleben wird, finde ich das schwierig, das so abzutun!“

--------------------------------------

Mehr zu Markus Lanz

--------------------------------------

Nocun hoffe jedenfalls, dass die Menschen aus der Corona-Krise mitnehmen, dass man im politischen Diskurs auf die Wissenschaft hört. Der kritisierte Lanz geht auf den Einwand gar nicht ein, sondern schaltete direkt über zum nächsten Thema – was aus Özdemir nach der Bundestagswahl werden könnte.

Maischberger (ARD): Frank Thelen schwärmt wie Teenie für Elon Musk

Auch bei Maischberger war einiges los. Frank Thelen war zu Gast - und schwärmte wie ein Teenie für Elon Musk. Sandra Maischberger musste anfangen zu kichern. Hier mehr dazu>>>

Folge in der ZDF-Mediathek sehen

Wenn du die Folge verpasst hast, kannst du sie auch online in der ZDF-Mediathek nachschauen. (mag)

 
 

EURE FAVORITEN