Maischberger (ARD): Krasse Änderung nach der Sommerpause

Bei Sandra Maischberger gibt es krasse Änderungen in der Sendung.
Bei Sandra Maischberger gibt es krasse Änderungen in der Sendung.
Foto: dpa

Es gibt eine Änderung bei der Talk-Show „Maischberger“ in der ARD, die für die Fans einschneidend sein dürfte.

Denn „Maischberger“ in der ARD wird ab sofort nicht mehr nur ein Thema besprechen, sondern mehrere zentrale Themen der laufenden Woche.

So soll die Sendung „Maischberger“ jetzt heißen

„Maischberger. die woche“ soll die Sendung dann heißen.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Royals: Mit dieser herzzerreißenden Aussage über seine verstorbene Mutter rührt Prinz William zu Tränen

Meghan Markle: Mit dieser Aktion überrascht sie ganz England!

Top-Themen des Tages:

Wetter: Experte mit erschütternder Winter-Prognose – „Deutlich“

Michael Wendler: Nach Supermarkt-Eklat – Laura meldet sich endlich und begeht DIESEN Fehler

-------------------------------------

Was in der laufenden Woche Politik und Gesellschaft bewegt, wird Sandra Maischberger in unterschiedlichen Gästekonstellationen diskutieren: im Einzelgespräch, im Duell, mit einer Kommentatoren-Runde und mit den Zuschauern im Publikum.

Die ersten Gäste sind schon bekannt

In dieser Woche sind zu Gast die Vizepräsidentin des EU-Parlaments Katarina Barley (SPD), Axel Thill von der britischen Brexit-Partei, Cem Özdemir, B'90/Grüne (Bundestagsabgeordneter), der Kabarettist Jürgen Becker, die Bloggerin Katharina Nocun und Christoph von Marschall (Diplomatischer Korrespondent des „Tagesspiegel“).

 
 

EURE FAVORITEN