„Love Island“ 2020 (RTL2): Der Enkel DIESES CDU-Politikers sucht die große Liebe im TV

„Love Island“: Henrik hat einen bekannten Großvater, der als CDU-Politiker Karriere gemacht hat!
„Love Island“: Henrik hat einen bekannten Großvater, der als CDU-Politiker Karriere gemacht hat!
Foto: RTL2

Na, kommt dir der Sunnyboy Henrik aus „Love Island“ 2020 bekannt vor? Gut möglich, dass du ihn noch nie gesehen hast, dafür aber seinen bekannten Großvater!

Der machte sich nämlich über lange Jahre als CDU-Mann in der deutschen Politik einen Namen. Zugegeben – die ganz große Ähnlichkeit zwischen dem „Love Island“-Kandidaten und seinem bekannten Großvater besteht auf den ersten Blick nicht...

„Love Island“ 2020: Dieser Politiker-Spross sucht bei RTL2 nach der großen Liebe

Den gut trainierten Körper teilen sich Enkel und Opa nicht. Kein Wunder, der Politiker hatte sicher weniger Zeit für Sport...

Vielleicht deutet die Nase die Verwandschaft zwischen Politiker und Sunnyboy an: Ein wenig knubbelig, nur ganz leicht stupsig sieht sie beim Jüngeren sowie beim Älteren aus.

Bei Henrik handelt es sich um den Enkel von CDU-Politiker Gerhard Stoltenberg, der zwischen 1965 und 1992 diverse Ministerposten in der Bundesregierung innehatte!

-------------------------------

Die Karriere von Gerhard Stoltenberg:

  • Der 1928 geborene Kieler wurde 1944 als Marinehelfer zur Kriegsmarine einberufen
  • 1949 machte er sein Abitur und studierte anschließend Geschichte, Soziologie und Philosophie
  • Von 1965 bis 1969 arbeitete er als Bundesminister für wissenschaftliche Forschung
  • von 1971 bis 1982 war er der Ministerpräsident des Landes Schleswig-Holstein
  • Anschließend arbeitete er für sieben Jahre als Bundesminister der Finanzen
  • 1989 bis 1992 war Stoltenberg Verteidigungsminister
  • Stoltenberg verstarb 2001 im Kreise seiner Liebsten

-------------------------------

Henrik hat sich nicht für die Politik, sondern für einen komplett anderen Karriereweg entschieden. Er ist hauptberuflich Student und verdient seine Brötchen als Personal Trainer und Ernährungscoach – und jetzt eben als Reality-TV-Kandidat.

Mit der großen Liebe hat es für den „Love Island“-Kandidaten im Gegensatz zu seinem Vorfahren bislang nicht geklappt. Der Grund dafür: „Bisher habe ich keine Frau gefunden, die mich wirklich umgehauen hat.“

-------------------------------

Mehr Themen:

Cathy Hummels mit überraschender Beichte – ohne DIESEN Gegenstand ist sie völlig aufgeschmissen

Cathy Hummels: Irre Verwandlung bei „Verstehen Sie Spaß?“ – „Ich will doch nicht aussehen, wie...“

„Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers kriegt sich mit Ina Müller in die Haare: „Das machen wir nicht!“

-------------------------------

So will Henrik die Frauen bei „Love Island“ beeindrucken

Doch es besteht Hoffnung: Mit „frechen Sprüchen und meiner Ausstrahlung“ will er die Mädels um den Verstand bringen.

+++ Kate Middleton: Royals-Verbot – die Herzogin wird nie wieder... +++

Ob sein Großvater die große Liebe mit frechen Sprüchen oder einem charmanten Lächeln rumgekriegt hat, ist nicht bekannt.1958 heiratete er seine Frau Margot, mit der er zwei Kinder großzog.

Vielleicht gelingt die Familiengründung dank „Love Island“ bald auch seinem Enkel Henrik? (vh)

 
 

EURE FAVORITEN