„Love Island“ (RTL2): Zuschauer dürfen sich auf DIESE TV-Beauty freuen – sie verteilte schon Rosen

Mit Jimi Blue Ochsenknecht zeigt Damilia geheime Einblicke in die Single-Villa.
Mit Jimi Blue Ochsenknecht zeigt Damilia geheime Einblicke in die Single-Villa.
Foto: RTLZWEI/Magdalena Possert

Puh, da erreicht die Vorfreude ja schon absolute Höchsttemperatur...

In wenigen Wochen ist es endlich so weit, „Love Island“ geht auf RTL2 in die fünfte Staffel. Wieder werden sexy Singles in eine Traumvilla auf Teneriffa einziehen, um die Liebe ihres Lebens zu finden, zumindest aber die heißesten Tage des noch jungen Jahres zu erleben. Dass wieder Jana Ina Zarrella (44) durch die Kuppelshow führt, ist ja bereits bekannt.

Jetzt steht aber auch fest, wer neben Jimi Blue Ochsenknecht (29) die Highlights bei „Love Island – Aftersun: Der Talk danach“ führt und Einblicke in die Liebesvilla gewährt: Niemand geringeres als Melissa Damilia (25)! Und DIE ist wahrlich keine Unbekannte.

„Love Island“ (RTL2): Zuschauer dürfen sich auf TV-Beauty freuen

Dass sie wissen wird, wovon sie spricht, ist klar, denn: Melissa Damilia hat 2019 selbst bei „Love Island“ teilgenommen, kennt die Datingshow mit all ihren positiven wie negativen Seiten in- und auswendig. Dazu kommt ihre Erfahrung im Rosen verteilen – richtig, Melissa ist 2020 nämlich auch „Bachelorette“ gewesen.

Die neue Moderatorin ersetzt Cathy Hummels (33). Melissa Damilia gegenüber RTL2: „Es ist wie nach Hause kommen und ich freue mich sehr, wieder ein Teil von 'Love Island' zu sein.“ Und weiter: „Ich bin schon sehr gespannt, die Reise der Islander zu verfolgen und werde wahrscheinlich stark mit ihnen fühlen, da ich diese Erfahrung selbst schon hinter mir habe.“

------------------------

Das ist „Love Island“:

  • ab dem 8. März geht „Love Island - Heiße Flirts & wahre Liebe“ in die 5. Staffel
  • mehrere Singles ziehen in eine Villa auf Teneriffa ein; dort haben sie drei Wochen Zeit, sich zu verlieben
  • es gibt Challenges und romantische Dates, in denen sie sich besser kennenlernen können
  • neue Singles sorgen regelmäßig für Eifersucht und Gefühlschaos
  • wer keinen Partner findet, muss die Insel verlassen
  • 2020 sind Melina und Tim zum „Love Island“-Traumpaar gewählt worden und gewannen 50.000 Euro

------------------------

Davon ist auszugehen – und genau DAS macht uns so viel Vorfreude. Dabei hat es um Melissa auch schon reichlich Schlagzeilen gegeben. Im „Bachelorette“-Finale hatte sie sich seinerzeit für Leander entschieden, was für große Aufregung bei den Zuschauern gesorgt hatte. Schnell war für sie klar: Die Beziehung würde nicht lange halten, sie würden sich nicht gegenseitig bei Social Media folgen und so weiter. Doch, Pustekuchen! Beide sind tatsächlich noch ein Paar.

------------------------

Mehr News aus der Welt der Stars, Sternchen und Shows:

++ Meghan Markle und Prinz Harry: Vor DIESEM Interview fürchtet sich der Buckingham Palast ++

++ Vanessa Mai: Sexy Tanzeinlage – SO viel wollte sie jedoch nicht zeigen ++

++ „Wer wird Millionär?“: Günther Jauch sagt Kandidatin Antwort vor – das hat Konsequenzen ++

------------------------

Na, dann wird sie ja von „außen“ erst recht den richtigen Blick haben... (mg)

------------------------

Weitere Top-Themen:

++ Hartz 4: Frau fällt auf Heiratsschwindler rein – danach droht ihr auch noch dieser Ärger ++

++ Bundestagswahl: Umfrage-Schreck für die CDU! Sind das schon die Zeichen des Merkel-Abgangs? ++

------------------------

Ab dem 8. März ist es wieder soweit: Zum fünften Mal wird Moderatorin Jana Ina Zarrella durch die Dating-Show „Love Island“ auf RTL Zwei führen. Doch eine Sache soll dieses Mal anders sein. Und DAS wird einigen Fans nicht passen, so viel scheint klar. Hier erfährst du alle Details!

 
 

EURE FAVORITEN