Linda Zervakis meldet sich nach „Tagesschau“-Aus: Pro7-Urgestein verplappert sich bei Instagram!

Linda Zervakis meldet sich nach der Meldung über ihr Tagesschau-Aus bei ihren Fans. (Archivbild)
Linda Zervakis meldet sich nach der Meldung über ihr Tagesschau-Aus bei ihren Fans. (Archivbild)
Foto: picture alliance

Das „Tagesschau“-Aus von Sprecherin Linda Zervakis trifft viele ihrer Fans schwer. Schon am 26. April wird die 45-Jährige zum letzten Mal die 20-Uhr-Ausgabe der Nachrichtensendung moderieren.

Bislang schwieg Linda Zervakis zu ihrem plötzlichen ARD-Aus, doch jetzt meldet sie sich auf Instagram bei ihren Fans. Trotz emotionaler Botschaft, müssen die vergeblich auf eine klare Ansage warten.

Linda Zervakis: Was bringt die Zukunft?

Was ihre berufliche Zukunft angeht, hüllt sich Linda Zervakis nämlich noch in Schweigen – auch ihr erstes Statement nach Bekanntgabe der Neuigkeiten ändert daran nichts. In dem Video bedankt sich die TV-Sprecherin vor allem für all die Nachrichten, die sie erreicht haben.

+++RTL-Star Günther Jauch macht mysteriöse Andeutung: „Etwas Ähnliches gerade auch bei ProSieben“+++

----------------

Das ist die „Tagesschau“:

  • Die Tagesschau ist eine Nachrichtensendung der ARD
  • Die Tagesschau ist die älteste noch bestehende Sendung im deutschen Fernsehen
  • Die Tageschau wird seit 1952 ausgestrahlt
  • Neben Linda Zervakis sind auch Jens Riewa, Susanne Daubner, Thorsten Schröder und Judith Rakers Sprecher/innen bei der Tagesschau
  • Die Sendezeiten der Tagesschau sind 9.50, 12, 12.55, 17, 17.50 und um 20 Uhr
  • Von 2004 bis Dezember 2020 war Jan Hofer Chef-Nachrichtensprecher

----------------

Zu einem eventuellen neuen Job schweigt sie aber weiterhin. Sie bittet in dem Video allerdings um Verständnis, dass sie zu diesem Thema noch nichts sagen kann. In dem kurzen Clip heißt es: „Ich kann nur noch nicht sagen, was jetzt als Nächstes kommt. Bitte seht mir das nach. Ihr werdet es hier erfahren, aber ich bitte da um euer Verständnis.“

Obwohl Zervakis bisher geheim hält, was die Zukunft für sie bringt, gibt es Anhaltspunkte, dass die 45-Jährige zu Pro7 wechselt. (>>>Hier erfährst du mehr). Auch unter dem Instagram-Video lassen sich so einige Hinweise dafür finden.

+++Florian Silbereisen: Schlagerstar erhält bittere Nachricht – nun ist es offiziell+++

So kommentiert beispielsweise Pro7-Urgestein Steven Gätjen unter dem Video: „Welcome to the family. Super klasse.“ Wenn das mal nicht verdächtig ist.

Auch andere TV-Persönlichkeiten scheinen schon in die Zukunftspläne von Linda Zervakis eingeweiht worden zu sein. Moderatorin Kim Fisher kommentiert ebenfalls unter dem Video. Sie schreibt: „ich finde das großartig, dass du ganz offensichtlich bald mit einem meeeeeeega projekt zu sehen sein wirst. du MUSST einfach hinterm tisch vorkommen.“

----------------

Mehr zur Tagesschau:

„Tagesschau“: Judith Rakers offenbart unangehme Situation – „Als wäre ich bei der Corona-Bürgerwehr“

„Tagesschau“: Erschreckende Szenen in der ARD – „Bringen Sie sich in Sicherheit!“

RTL lässt Bombe platzen: „Tagesschau“-Urgestein Jan Hofer wird wieder Nachrichtensprecher

------------------

Obwohl es noch keine offizielle Bestätigung für den Wechsel zu Pro7 gibt, scheinen dennoch alle Sterne den Weg dorthin zu weisen. Die Fans von Linda Zervakis müssen sich für ein Statement der Nachrichtenmoderatorin allerdings wohl noch eine Weile gedulden.

Was Linda Zervakis Kollegin Caren Miosga von dem „Tagesschau“-Aus der 45-Jährigen hält, erfährst du >>>hier.

Promis und Royals

Promis und Royals